Richtfest als erster Abschluss beim Hausbau

Eine Tischdekoration zu finden für ein Richtfest, Aufschlagfest, Aufrichte und so weiter, ist nicht einfach. Wann fällt eine Feier diesbezüglich an? Mit Sicherheit regional unterschiedlich, doch im Großen und Ganzen nach der Erstellung des Dachstuhles, also nach der Rohbaubeendung. Es findet in jedem Falle mittags statt und zwar während der Arbeitszeit. Gekrönt mit dem geschmückten Richtkranz oder einem Baum, kommt der Richtspruch, vorgetragen vom Bauherren, Polier oder Zimmermann. Dabei wird um Gottes Segen gebeten, welcher am Ende mit einem Glas, das zu Boden geschmissen wird, die „Zeremonie“ beendet. Das zerbrochene Teil ist ein gutes Omen, danach schlägt der Bauherr den letzten Nagel ein und besiegelt das Ganze. Der anschließende Umtrunk und das Essen ist der Dank an alle Helfer.
Dasselbe, welches fast immer am Bau gefeiert wird, ist je nach Jahreszeit vom Wetter abhängig. Darum die erste Klärung für das Fest ist die Räumlichkeit, innen oder außen? Für alle Fälle sollte die Tischdekoration wetterfest ausgesucht werden. So könnte man schnell auch von außen in den Rohbau ziehen.
Zeltgarnituren eignen sich hierfür sehr gut. Rollen mit Tischdecken gibt es in vielerlei Farben, selbstverständlich mit den passenden Servietten und sonstigen Accessoires. Bei der Wahl der Gegenstände sollte das Wort rustikal im Vordergrund stehen. Nicht zu verwechseln mit dem Stil bei Möbeln sondern einfach angepasst an das Aussehen eines Rohbaues und dem Drumherum. Ausgeblendet sind alle Bilder von schimmernd, edel oder so. Das Outfit sollte an die Festlichkeit und den Rahmen erinnern. Statt der üblichen Kerzen mit ihren Ständern wirken hier Windlichter einfach aus Gläsern mit Teelichtern sehr schön. Weiterhin darf das schmückende Zubehör auf den Tischen zum Anlass passend ausgewählt sein. Je nach Personen kann Porzellangeschirr und Gläser gegen Pappgeschirr und Pappbecher ausgetauscht werden.
Bei der Speisenauswahl haben alle Grillgerichte sowie Hausmannskost den Vorrang. Wie bei den Getränken Bier, Schnaps und Limonaden parat stehen. Kräcker, Chips, Salzstangen oder Brot mit Dipps überbrücken hier den Hunger bis zum Beginn des Schmauses.
Eine solche Tischdekoration mit den, den Hunger zu überbrückenden Kleinigkeiten, ist ein idealer Auftakt für das Richtfest.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.