Geburtstag

An seinem Geburtstaglädt man alle ein die einem wichtig sind.
Damit man den Anlass gebührend feiern kann, muss die Tischdekoration stimmen. Am besten eignet sich eine feierlich geschmückte Tafel. Hierfür sollte dann natürlich auch die besten Servietten und die passende Tischdeko verwendet werden.

Wenn mehr als zehn Leute eingeladen werden, sollte man sich auch Gedanken über eine Sitzordnung machen, da sich sonst eine große Unordnung bei der Platzwahl ergeben kann.
Selbst gemachte Tischkarten helfen, denn auch sie sind ein Teil der Tischdekoration. Es werden die Namen auf die Karten geschrieben und man legt sie auf den Teller oder stellt sie vor bzw. hinter dem Teller auf. Entweder man lässt sich selbst ein Design einfallen, oder man wählt eine edle Variante mit goldener Schrift.

Nicht nur Blätter, auch andere Materialen lassen sich als Tischkarten nutzen. Man kann Blätter, Obst oder Früchte nehmen, Hauptsache sie harmonieren mit der restlichen Dekoration.

Am Besten man wählt eine weiße Tellervariante, denn weiß ist eine Farbe die zu allem passt. Die Farbe der Tischdecke kann auch die eigene Lieblingsfarbe sein.

Auch Blumen dürfen nicht fehlen. Blumen lassen den Tisch edel und schön wirken. Sie können entweder am Ende der Tafel oder in deren Mitte platziert werden, sie dürfen nur keinem Gast die Sicht nehmen.

Zum Abschluss kommen dann noch Kerzen auf den Tisch, auch hier gilt: die Farbe kann, solang sie mit der restlichen Dekoration harmoniert, selbst gewählt werden und sie dürfen keinen der Besucher blenden oder im Weg stehen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.