Hochzeitsdeko zum magischen Datum 09.09.09

Nicht mehr lange ist es nun bis zum 9.9.2009, dem Tag, an dem unzählige Paare den Bund fürs Leben schließen werden. „Damit wir unseren Hochzeitstag nicht vergessen“, erklären (meistens) die Ehemänner schmunzelnd in den vielen Artikeln, die nun in Zeitungen und Zeitschriften zu dem magischen Hochzeitsdatum erscheinen.

Aber mal ohne Spaß: Was gibt es Schöneres, als sich mitten im Sommer das Ja-Wort zu geben? Die Natur schwelgt in Blütenträumen, die perfekt in die Hochzeitsdeko zu integrieren sind. Oder wie wäre es sogar mit einer romantischen Hochzeitsfeier im Garten oder auf der Restaurant-Terrasse? Ein wenig so, wie man sich heute wahrscheinlich mit der romantisch-verklärten Brille eine Bauernhochzeit in früheren Zeiten vorstellt, mit langen Tischen unter den Bäumen, frisch gestärkten Leinentüchern, Familiensilber und selbst gewundenen Blumenbögen.

Egal, ob man zu Hause oder im Restaurant feiert, findet im Internet unter www.Tafeldeko.de alles zum Thema Hochzeitsdeko, um sich diesen Traum zu erfüllen: Tischbänder in allen Farben, denn auch zur Hochzeit muss es schon lange nicht mehr weiß oder crème sein, auch rot (immerhin die Farbe der Liebe!) und grün (Symbolfarbe der Hoffnung!) sind in diesem Jahr sehr angesagt.

Bloß nicht so kitschig, lautete viele Jahre das Credo bei der Hochzeitsdeko. Möglichst stylish und einfach war die Devise, auch wenn viele Paare gerne Tauben und Ringe auf ihrem Tisch gesehen hätten. Aber warum eigentlich nicht? Schließlich ist die Hochzeit der schönste Tag im Leben, an dem Romantik so richtig ausgelebt werden darf. Und deshalb feiert der Edelkitsch in der Hochzeitsdekoration seit kurzem auch wieder eine echte Renaissance. www.Tafeldeko.de bietet alles für eine Traum-Hochzeitsdeko nach jedem Geschmack.

Herzen in allen Variationen: in Gold und aus irisirenden Perlen geformt, rot glänzende Streuherzen, Ringe in Silber, Rosengirlanden, Kerzenringe mit Rosen und Schleierkraut, Trockenrosen, Mandelblütenstreu und natürlich die Grundausstattung jeder Hochzeitstafel mit Tischtüchern, Servietten von Duni und Kerzen. Wie wäre es als besondere Idee mit den so genannten Gefühlssteinen, auf denen Wörter wie Vertrauen, Glück und Liebe stehen? Sie sehen nicht nur schön als Hochzeitsdeko aus, sondern erinnern als Mitbringsel auch den Gast noch Wochen nach der Hochzeit an das romantische Versprechen, das nie aus der Mode kommen wird. Wunderbar romantisch sind auch Hochzeitsdeko-Accessoires in Form von Tauben und natürlich Figuren glücklicher Paare, die nicht nur auf der Torte, sondern auch auf der Tafel gut aussehen. Sehr schön sind auch Hochzeitskissen aus Satin und Spitze, die wiederum hervorragend das Thema nostalgische Hochzeitsdeko aufgreifen. Ein paar Tropfen Rosenöl darauf verteilt – voilà Romantik pur!

Bei der Auswahl der Hochzeitsdeko kann man sich ganz auf sein Gefühl und seinen Geschmack verlassen, denn genau dann erhält die festliche Tafel den individuellen Touch, der die Persönlichkeit des Paares widerspiegelt. Denn schließlich stehen ja das Paar und sein Ja-Wort im Mittelpunkt. Das werden die Gäste sehr genießen, schließlich gehören sie zum engen Kreis der Liebenden.

Myriam Bäcker

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.