Hochzeitbild15

Hochzeit am 10.10.2010 mit magischer Tischdekoration

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein schönes Schnapszahlen-Datum, an welchem sich viele Pärchen trauen lassen möchten. Doch steht so manch einer vor dem „Problem“, dass dieser Tag auf einen Sonntag fällt und somit die Standesämter geschlossen haben. Da die meisten Standesämter aber um die Beliebtheit dieses schönen Datums Bescheid wissen, wird am 10. Oktober 2010 eine Ausnahme gemacht. Viele Standesämter haben geöffnet und ermöglichen somit die Eheschließung an einem ganz besonderen Tag. Da das Rathaus sonntags jedoch geschlossen ist, bieten viele die standesamtliche Trauung in ganz besonderen Räumlichkeiten (wie z.B. in Schlössern, Burgen und Schiffen) an. Von daher ist es eine tolle Idee, je nach Möglichkeit die Hochzeit gleich dort vor Ort zu feiern. Passend zum magischen Datum 10.10.10 wird selbstverständlich auch die Tischdekoration gestaltet.

Eine feierliche weiße Tischdecke bildet die Basis einer jeden festlichen Tischdekoration. Die Trendfarbe Lila ist am magischen Hochzeitsdatum 10.10.2010 besonders gefragt. Aber auch klassische Kombinationen wie Weiß-Grün sind nach wie vor „in“. Mustertische zu allen erdenklichen Farbkombinationen finden Sie hier.
Grundsätzlich ist es wichtig, darauf zu achten, dass alle Artikel schön harmonisch aufeinander abgestimmt sind und nicht mehr als drei Farben bei der Tischdekoration verwendet werden. Der Tisch würde sonst zu überladen wirken und die einzelnen schönen Dekorationsartikel zur Hochzeit kämen nicht richtig zur Geltung. Außerdem ist es möglich die Tischdekoration in einer schönen Kombination von Weiß und Rot zu kreieren. Dies ist vor allem eine tolle Idee, wenn das Brautkleid in diesen Farben erstrahlt. Zudem wird die Tischdekoration zum 10.10.10 mit kreativen Accessoires, passend zum Hochzeitsdatum, aufgepeppt. Hierzu werden je zehn Herzen, Kerzen und Ringe mit Tauben auf der festlichen Tafel verteilt. Ein Strauß bzw. Tischgesteck mit zehn wunderschönen Rosen ziert jeden Tisch. Wer dem Brautpaar ein originelles, jedoch geschmackvolles Geschenk machen möchte, füllt eine Herz-Spardose in gold mit vielen 10 Cent Stücken. Und vielleicht zeigt der Bräutigam sich spendabel und schenkt seiner zukünftigen Braut einen ganz besonderen Ehering… – natürlich mit 10 Diamanten.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.