Die Tauffeier für Ihren Liebling.

In den 50 Jahren wurde nur einmal im Jahr getauft, in der Osternacht. Das ist alles anders geworden und freier In vielen Kirchen ist es heutzutage üblich, die Taufen in den normalen Gottesdienst Sonntags zu integrieren. In den meisten Orten wird der Taufgottesdienst aber am Samstag oder Sonntag Nachmittag abgehalten.
Es ist ein ganz besonderer Tag für Sie und Ihre Familie das mit einem schönen Fest ausgerichtet speziell auf Taufe sein soll so das es Ihren Gästen immer in Erinnerung bleibt. Diesbezüglich wird Ihnen betreffend der Tischdekoration in dem Hause www.Tafeldeko.de einen einzigartige Vielfalt an Mustertischen präsentiert.
Info über Ihre Tauffeier
Der Ablauf der Tauffeier
Diese Informationen sollen Ihnen nur einen kleinen Überblick über den Verlauf einer Tauffeier geben. Jede Taufe ist anderst, für ein vorab Gespräch mit Ihrem Pfarrer sollten Sie einen Termin vereinbaren, in dem die Einzelheiten der Tauffeier und den Ablauf besprochen werden.
Reden sie mit Ihren Paten wie sie sich sie Tauffeier vorstellen Sehr sinnvoll ist es, wenn auch die Paten bei der Besprechung mit dem Pfarrer anwesend sind. Sie haben wichtige Aufgaben im Taufgottesdienst.
Bei vielen abschnitten der Tauffeier können Sie selbst den Ablauf mitgestalten, bei der Auswahl der Lieder, Fürbitten, und der Taufkerze.
Der Gottesdienst beginnt mit der Begrüßung des Taufkindes, seiner Eltern der Paten und der Taufgemeinschaft. Danach beginnt eine Lesung aus einer Bibelstelle. Sie können selbst einen Bibelabschnitt auswählen, den jemand aus Ihrer Taufgemeinschaft vorliest.
Nach den Fürbitten begibt sich die Taufgemeinschaft zum Taufbrunnen, wo die eigentliche Taufe abgehalten wird. Die Taufkerze wird an der Osterkerze entzündet und der Taufpate, der das Kind im Arm hält, tritt vor den Priester, der das Kind mit einem Kreuzzeichen auf die Stirn begrüßt. Danach spendet er dem Kind das Sakrament der Taufe, indem er Wasser über den Hinterkopf des Kindes gießt und die Taufe mit den Worten “Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes” vollzieht.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.