Anleitung zur Tischdekoration

Immer öfter in der heutigen Zeit hat man eine festliches Feier, zu der man die richtige Tischdekoration aufdecken soll. Immer noch frage ich mich, wie ich heute den Tisch aufs neue gestalten und eindecken soll. Wenn man ein kleines Ablaufschema verinnerlicht hat, geht es ganz schnell.

Ablaufpunkte Teil 1 Eindecken

1.Die Tischdecke
Bitte beachten Sie, das Ihre Tischdecke an jeder Tischkante die selbe Länge hat. Ansprechend sieht es aus wenn die Tischdecke an den Kopfenden länger ist und mit einem Serviettenring hoch gezupft wird so dass Sie die gleiche Höhe wie die Seiten hat. Die Tischdecke kann auch 2 farbig sein, jedoch sollte diese Zweifarbigkeit nur im Randbereich sein. Für den schnellen Anlass bei Festlichkeiten empfehlen wir eine Duni Tischdecke, da sie sehr fest ist sowie auch Wasser verträgt und nicht sofort sich in die Bestandteile auflöst.

2.Geschirr
Das Geschirr von Heute ist Farbenfroh und Bunt passend zu der Jahreszeit, bei einer dunklen Tischdecke kann das Geschirr auch Ton in Ton sein. Immer nach der Divise mehr Mut zu Farben. Ihre Gäste werden staunen, das hebt die Stimmung. Sollten Sie ein Fest für ein festliche klassischen Ambiente eindecken, können Sie auch mit Platztellern arbeiten in Silber oder Gold dieses kommt besonders zur Geltung bei einer Menü Eindeckung.

3.Besteck
Wir sehen es jeden Tag in Fernsehen ( perfektes Dinner ) auf das richtige Legen des Besteck kommt es an. Und wird auch heute sehr viel Augenschein darauf gelegt. Wir behelfen uns dabei mit dem Besteck Knigge einen kleinen Helfer der in keinem Haushalt fehlen sollte.

4.Gläser
Auch hier hilft der Knigge. Bei mehreren Gläsern bitte darauf achten dass ein Wasserglas immer außen steht. Die Gläser sollten überprüft werden auf Flecken oder Fettspuren darauf schaut jede Frau und gehört immer zu den ersten Bewertungspunkten für die Gastgeberin.

5.Servietten
Diese sollten farblich zu dem Tisch passen. Sie müssen nicht aus Stoff sein. Sie können alle Faltungen auch mit einer Duni Papierservietten machen, es gibt über 40 Faltungen je nach Anlass. Bei einer festlichen Tischdekoration kann auch mit Servietten Ringen gearbeitet werden. Die Serviette darf ruhig einem Schwan oder Schmetterling gleichen. Bücher über das Brechen oder Falten von Servietten finden Sie auch bei uns im Shop www.tafeldeko.de

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.