MikadoYellow

Wellness beginnt bei einem tollen Essen mit Genießerambiente

Wellness setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Nämlich aus dem Begriff Well-being, was soviel bedeutet wie Wohlbefinden und dem Wort Fitness bzw. Happyness. Hierzu gehört vor allem eine gesunde Selbstverantwortung, sich und seinem Körper gegenüber. Dies impliziert eine gesunde Ernährung in einem wunderschönen Wohlfühl- und Wellness-Ambiente. Dieses schöne Flair kann man am Besten durch eine ausgewogene Mahlzeit samt bildschöner Tischdekoration erreichen.

Zu einem Wellness Essen lädt man alle Freunde und Familienmitglieder ein, die man gerne um sich hat. Denn zum Thema Wellness gehört alles, was der Seele gut tut. Das Essen lässt man sich entweder anliefern oder bereitet schon einiges im Vorfeld vor, damit man den Besuch in Ruhe genießen kann. Leichte Speisen in Menüform serviert, verwöhnen die Geschmacksnerven und liegen nicht allzu schwer im Magen. Die einzelnen Gänge werden mit frischen Zutaten aus dem Garten zubereitet. Viele unterschiedliche Kräuterarten ins Essen integriert, wirken belebend und vitalisierend. Als Nachspeise wird ein frischer Obstsalat gereicht.

Doch was wäre das beste Essen ohne die passende Tischdekoration? Denn erst diese verleiht dem Raum das passende Ambiente zur Wellness-Party. So geschmackvoll und leicht wie das Menü, sollte auch die Tischdeko gestaltet werden. Hierzu gehören vor allem helle und freundliche Farben. Idealer Weise orientiert man sich hierbei an den sommerlichen Duni Serien. Diese sind sowohl freundlich und hell, bringen aber dennoch die sommerliche Wärme auf den Tisch. Tolle optische Effekte werden mit kleinen Accessoires, Streudeko und Deko-Steinen erzielt.

Gerade zu einem Wellness-Essen spielen schöne dekorative Kerzen eine große Rolle. Diese werden in verschiedenen Farben und Formen auf den Tisch gebracht und zudem im ganzen Raum verteilt. Aromatisierende Duftkerzen beflügeln die Sinne und bringen somit die perfekte Wohlfühl-Atmosphäre.

Nach solch einem wunderschön entspannten Essen, bietet es sich an, mit allen Gästen zusammen in ein Wellness-Bad oder in die Sauna zu gehen. Hier wird dann das Werk der vollkommenen Entspannung vollendet. Eine Massage setzt dem Ganzen das letzte I-Tüpfelchen auf und dient als relaxender Abschluss dieses Wellness-Tages.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.