Voll im Trend! Tischdeko mit Piraten zum Kindergeburtstag

Vor allem bei Jungs sind die Piraten und ihre sagenhaften Schätze voll im Trend. Was kann es für einen kleinen Piraten also Schöneres geben, als am eigenen Geburtstag in eine Piratenwelt einzutauchen?! Was wird dazu benötigt? Ganz klar – fantasiereiche Piratenspiele, originelle Geschenke und natürlich eine stilechte Dekoration. Selbstverständlich sollte auch die Tischdekoration unter dem Motto Piraten gestaltet werden.

Doch zuvor werden zwei bis drei Wochen vor dem Geburtstag die Einladungskarten verteilt. Diese werden bereits von einem schaurigen Totenkopf und Goldmünzen geziert und des Weiteren mit dem Hinweis „Einladung zur kostümierten Meuterei“ versehen. Um als Pirat oder Piratenbraut mitfeiern zu können, werden nur wenige zusätzliche Details benötigt. Ein Halstuch als Kopfbedeckung und eine alte ausgediente Jeans mit Löchern und einem abgeschnitten Hosenbein wirken bereits abenteuerlich. Mit allen Kindern werden aus schwarzer Pappe und Gummiband Augenklappen und Piratenhüte gebastelt. Sehr beliebt sind Klebetatoos mit Totenköpfen. Diese lassen sich zudem nach dem Geburtstag wieder problemlos abwaschen. Das ideale Spiel bei schönem Wetter ist natürlich die Schatzsuche. Damit bei Regen die Schatzsuche nicht ins Wasser fällt, kann sie auch ins Haus verlagert werden. Besonders schaurig ist hierbei der Keller, welcher nur mit ein paar Kerzen ausgeleuchtet wird. Nach der Schatzsuche sind die kleinen Piraten samt Kapitän mit Sicherheit hungrig und wollen wie die Piraten schlemmen. Da “richtige“ Piraten ohne Besteck essen, sind originelle Muffins eine tolle Idee und werden von Kindern liebend gern gegessen.

Die Tischdekoration wird zudem mit Sicherheit Begeisterung auslösen. Piratenteller und -pappbecher werden mit einer Serviette im Piratendesign dekoriert. Die roten Namenskärtchen, werden im Stil der Einladungskarte mit einer Goldmünze versehen. In der Mitte des Tisches wird ein „echter“ Schatz mit Münzen dekoriert. All dies kommt am Besten auf einer dunkelblauen „Meerestischdecke“ zur Geltung. Accessoires, wie kleine Rettungsringe und Seesterne, gehören ebenso zur Tischdekoration wie diverse Geister- und Piratenfiguren. Jedes Kind erhält als Gastgeschenk eine kleine Schatztruhe, welche mit Süßigkeiten befüllt wird. Weitere Dekoartikel und Anregungen zum Thema Kindergeburtstag Piraten befinden sich in der Katergorie Fluch der Karibik, Piraten und Playmobil Piraten.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.