Trockenblumen.

Mit Trockenblumen die Tischdekoration zu gestalten ist eine ideale Lösung, um einen Bereich, einen Saal, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und warum nicht auch eine Tafel stimmungsvoll einzurichten.

Die Trockenblumen sind sehr widerstandsfähig und haltbar, womit sie die ideale Wahl sind, um unseren Tafeldekorationen eine persönliche Note zu geben.

In unseren Geschäften bieten wir Ihnen unsere Kollektion Trockenblumen 2008 an. Unsere Kompositionen benötigen keine besondere Pflege, aber wir empfehlen, sie nicht dem direkten Sonnenlicht auszusetzen.

Was ist besser Trockenblumen oder frische Blumen? Die frischen Blumen geben dem ganzen eine frische Note, aber ihre Schönheit hält nur ein paar Tage. Die Trockenblumen sind auch natürlich und verlangen keine tägliche Behandlung. Die Trockenblumen bleiben schön über 3 bis 4 Jahre mit minimaler Pflege.

Reinigung: Trockenblumen zu reinigen ist nicht kompliziert. Es empfiehlt sich alle zwei Tagen den Staub mit einem Trockner zu entfernen. So einfach ist das. Die Luft, die der Trockner abgibt, bewirkt, dass der Staub, den die Blumen angesammelt haben, verschwindet.

In dieser Saison ist es mehr als sonst in Mode mit Trockenblumen zu dekorieren. Vielleicht wollen Sie auch ihre eigenen Zweige mit Trockenblumen herstellen. Das ist eine Option, die man berücksichtigen kann, wenn man nach einem angenehmen Zeitvertreib sucht. Wir bieten Ihnen Pakete mit Trockenblumen an und fertige Blätter, um die Arrangements herzustellen.

Wie macht man ein Zentrum aus Trockenblumen?:
Es gibt unendlich viele Designs. Wir können Gefäße jeder Art verwenden, wenn das Gefäß nur wenig wiegt, dann kann man unten Steine hinein tun, um dem Boden etwas Gewicht hinzuzufügen.

Füllen Sie die Gefäße mit Moosi (eine Art Schaumstoff) als Grundlage, um dort die Blumen aufzuhängen.

Die Farben der Blumen müssen harmonieren mit der Umgebung: Tischdecken, Geschirr, etc.

Die Höhe des Tafelzentrums sollte nicht über 30 Zentimeter hinausgehen.

Beginnen Sie damit das Zentrum von oben her zu konstruieren, mit längeren Blumen und gehen Sie dann nach unten.

Falls der Tisch rechteckig sein sollte, dann können wir ein Zentrum in der Mitte aufstellen oder zwei gleiche Kompositionen an den Enden aufstellen.

Berta Martín
Ihr Team www.tafeldeko.de

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.