Tischdekoration zum Kaffee mit dem leckersten Erdbeerkuchen der Saison

Was kann es Besseres geben, als einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit den besten Freundinnen zu verbringen? Beim Kaffeeklatsch kann man sich so richtig entspannen und dies zudem mit den besten Freundinnen teilen. Und dazu benötigt es nicht viel. Eine schnelle, aber dennoch sehr herzliche Tischdekoration, sowie einen selbstgebackenen Erdbeerkuchen und die dazu gehörige Tasse Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato.

Für die Tischdekoration werden Duni Duni Tischsets Cortado mit einem schönen Motivdruck verwendet. Am Besten kommt auf diesen bedruckten Tischsets weißes Geschirr zur Geltung. Passende Servietten, wie zum Beispiel Servietten Coffeetime, eignen sich ideal zum Kaffeenachmittag. Diese sind mit unterschiedlichen Motiven, wie Espresso, Cappuccino und Coffee bedruckt und bereiten schon im Voraus Lust auf ein Kaffeegetränk. Kerzen tragen mit Sicherheit zur Gemütlichkeit bei und sind von daher ein Must-Have auf dem Tisch. Abgestimmt auf den Anlass werden hierzu niedrige Latte Macchiato Gläser bis zur Hälfte mit Kaffeebohnen oder Duftdekosteinen Kaffee gefüllt und mit einer Schwimmkerze in der Farbe weiß oder kaffee bestückt. Im Frühjahr wirken ein paar frische Blumen in einer Glasvase sehr angenehm und belebend. Ein Kännchen mit Milch, sowie die Zuckerdose werden vorab auf den Tisch gestellt, damit sich jeder Gast den Nachmittag nach Belieben versüßen kann.

Jetzt fehlt nur noch die Hauptattraktion – der selbstgebackene Erdbeerkuchen. Für den Teig werden 2 Eier , 70 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig geschlagen, 100 g gesiebtes Mehl und 1 TL Backpulver untergehoben und in einer mit Backpapier ausgelegten Springform bei 180°C im vorgeheizten Ofen 25 Minuten gebacken. Für die Creme werden 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 2 Eier, 250 ml Weißwein (oder Multivitaminsaft) unter Rühren aufgekocht und kühl gestellt. Um den abgekühlten Boden wird ein Tortenring gelegt. Unter die Creme werden 200 ml steif geschlagene Sahne, sowie 1 Päckchen Sofort-Gelantine gehoben. Die Creme wird auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilt und mit halbierten frischen Erdbeeren vollflächig belegt. Jetzt fehlt nur noch ein Päckchen Tortenguss über der Erdbeertorte und ein leckerer Kaffeenachmittag kann beginnen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.