Tischdekoration mit Serviettentechnik – jede Deko ein Unikat

Eine Tischdekoration sollte vor allem eines sein – individuell. Hier kommt die Serviettentechnik ins Spiel. Nach Belieben können formschöne Gegenstände geschmückt und dekoriert werden. Mit dieser Tischdekoration öffnen sich völlig neue Möglichkeiten zur künstlerischen Gestaltung eines jeden Tisches. In allen Farben und unzähligen Motiven können die gewünschten Tischdekorationsartikel kreiert und gestaltet werden. Serviettentechnik eignet sich zudem ideal, um aus der Mode gekommene Sachen zu verschönern und zu verzieren und als Highlight neu zu präsentieren.

Für die Serviettentechnik wird nur die oberste, bedruckte Schicht der Motivserviette verwendet. Diese wird mit einem Finisher auf dem gewünschten Untergrund fixiert und mit Lack versiegelt. So entstehen im Handumdrehen einzigartige kleine Kunstwerke, welche jede Tischdekoration beleben. Um die selbst kreierten Kunstwerke perfekt in Szene zu setzten, wird eine eher schlichte Tischdekoration bevorzugt. Auf einer weißen Tischdecke werden mit Duni Tischläufern farbliche Akzente gesetzt. Aus nahezu unzähligen Motivservietten werden diese, farblich passend, ausgewählt und mit Hilfe der Serviettentechnik formschön auf den Tisch gebracht. Farblich sortiert unter der Kategorie Firmenveranstaltungen Motivservietten findet man somit immer ein, auf die Tischdekoration abgestimmtes, Motiv. Unter Tischdeko Artikel Motivservietten finden Sie alle Motivservietten nach Saison sortiert.

Mit typischen Frühjahrs- Sommer-, Herbst und Weihnachtsmotiven schafft man es, mit Leichtigkeit, die Stimmung einer jeden Jahreszeit gekonnt aufzugreifen und mit ins Spiel zu bringen. Während in der warmen Jahreszeit vor allem frische, blumige Motive, wie Sonnenblumen und Gänseblümchen zum Einsatz kommen, setzt man im Herbst auf harmonische Motive mit fallenden Blättern. Somit kann das Sammeln von Motivservietten schnell zur Sucht werden, da hier ein Motiv schöner als das andere ist. Bei der Tischdekoration mit Serviettentechnik kann man als besonderes Highlight, die gleiche Serviette, welche zum Verzieren verwendet wurde als Mundserviette eindecken. Dies rundet das Tischbild wunderschön ab und greift das Thema „Tischdekoration mit Serviettentechnik“ gekonnt wieder auf.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.