servietten_apple.jpg

Tischdekoration mit Obst

Steht ein Termin für eine Feier an, bedeutet dies auch für die Gastgeberin oder den Gastgeber, dass hierfür einiges vorbereitet werden muss. Eine der Überlegungen, die ebenfalls angegangen werden müssen, ist die, welche Tischdekoration man zu diesem Anlass auftischt.
Je nachdem, wie oder was man feiert, sind Tischdekoration und Speisenwahl voneinander abhängig. Wieso das?
Gibt es ein bestimmtes Thema für das Essen, wie beispielsweise „Italienisch“, „Spanisch“ oder „Chinesisch“, dann richtet sich in der Regel auch die Tischdekoration daran. So empfängt den Gast ein perfektes Bild – Tischdekoration und Speisen sind aufeinander abgestimmt.
Möglichkeiten, wie man Tische eindeckt, gibt es viele – wie uns auch das Internet zeigt. Mustertische nach den verschiedensten Themen dekoriert, zeigen uns, wie man selbst für die Feier zu Hause eindecken kann.
Eine etwas andersartige Tischdeko präsentiert sich mit der Tischdeko mit Obst.
Leckere Früchte, eventuell aus dem eigenen Garten, können sich inmitten der Tischdekoration präsentieren. Nicht alltäglich, doch eine wunderbare Idee – die Tischdeko mit Obst.
Die Gäste können sich nach Herzenslust bedienen und die Nachspeise ist sozusagen mit in der Tischdeko integriert.
Als eine schöne Ergänzung zu der essbaren Tischdekoration sind die Servietten Apple Tree cream. Äpfel, zum Anbeissen schön, umrahmt mit strahlend grünem Laub und süßen Bienen – das ist das Motiv der Servietten Apple Tree cream.
Als Grundlage dieser Tischdekoration mit Obst kann zum Beispiel eine weiße Tischdecke dienen oder – als eine Alternative – Tischsets in weiß oder grün.
Kerzen, die auch bei dieser Tischdekoration nicht fehlen dürfen, sollten ebenfalls in weiß und grün erstrahlen. Wichtig ist jedoch bei dieser Tischdekoration: verwenden Sie keine Leuchterkerzen, sonst könnten sich die Gäste beim Zugreifen verbrennen. Sinnvoller sind hier Kerzengläser mit Schwimmkerzen oder Teelichtern.
Die Tischdekoration mit Obst – sie kann viele verschiedene Obstsorten beinhalten. Von den Äpfeln über Trauben, Physalis, Aprikosen und vieles mehr – was die Jahreszeit eben bietet. Auch frische Beeren aus dem eigenen Garten sind eine köstliche Alternative bei dieser essbaren Tischdekoration.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.