Tischdekoration für den Weißen Sonntag – natürlich in weiß!

Am ersten Sonntag nach Ostern, dem sogenannten Weißen Sonntag, empfangen die Erstkommunionskinder ihre erste heilige Kommunion. Doch woher stammt der Begriff „Weißer Sonntag“? Der Name wurde im 16. Jahrhundert wahrscheinlich von den weißen Taufgewändern abgeleitet, welche die Neugetauften das letzte Mal am 7. Tag nach Ostern, eben dem Weißen Sonntag, trugen. Aus dieser Zeit, stammt auch der Brauch, dass die Erstkommunionskinder, weiße Kleider tragen sollen. Während in manchen Gemeinden die Kinder als „kleine Bräute“, nebst Bräutigam eingekleidet werden, greifen andere Gemeinden wieder auf die traditionellen Alben-Gewänder zurück. Schließlich soll an diesem Tag die erste heilige Kommunion im Vordergrund stehen und nicht irgendwelche Statussymbole. Aus diesem Grund wird auch die Tischdekoration in einem strahlenden Weiß eingedeckt. Klingt langweilig? Ganz bestimmt nicht – sehen Sie selbst.

Passend zum Weißen Sonntag, wird der Tisch mit einer weißen Tischdecke eingekleidet. Bei dieser Ton in Ton Inszenierung kommen die schönen Kommunions-Tischbänder, nebst silbernem Sizoflor-Vlies und Organzastoff mit Fischen in Silber strahlend zur Geltung. Windlichter mit zwei Teelichteinsätzen werden mit Dekosteinen und Teelichtern bestückt und werfen ein tolles Licht auf die schneeweiße Tischdekoration. Traditionelle Servietten Barock Blades werden als klassischer doppelter Tafelspitz gefaltet und fügen sich somit ideal ins Tischbild mit ein. Passend zu dem silber-grauen Motivaufdruck der Serviette Barock Blades, werden silberne und graue Accessoires auf dem Tisch drapiert.

Der Tag der ersten heiligen Kommunion, ist für die Erstkommunionskinder überwältigend und ruft somit viele Gefühle hervor. Von daher ist es eine schöne Idee Tischdeko Gefühlssteine auf der festlichen Tafel zu verteilen. Hiervon darf sich jeder Gast (s)einen Stein als kleines Gastgeschenk mit nach Hause nehmen. Von daher bitte darauf achten, dass mindestens so viele Gefühlssteine vorhanden sind, wie Gäste geladen sind. Weitere Accessoires wie Tischdeko Kommunion Fische, Mini Rattan Kugel Set und ein Rebenkugelset in silber finden ebenfalls ihren Platz auf der festlichen Tafel. Je nachdem, ob das Kommunionskind ein Junge oder ein Mädchen ist, werden die entsprechenden Kommunionskinder Figuren aufgestellt. Tischkärtchen können entweder konventionell als rechteckiges Klappkärtchen gestaltet werden oder in Anlehnung an das kirchliche Symbol „Fisch“, in Form eines Fisches. Im passend weißen Gästebuch, können alle Gäste dem Kommunionskind ihre lieben Wünsche auf den weiteren Lebensweg mitgeben.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.