naturstreubox

Tischdeko-Trend 2011! Naturmaterialien sind angesagt!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, einen Blick auf einen der neuen Trends 2011 zu werfen. Wenn sie 2011 eine große Feier, wie beispielsweise eine Kommunion, Hochzeit oder einen runden Geburtstag feiern, sollten sie eine Tischdekoration mit Naturmaterialien in Erwägung ziehen. Aber auch im Alltag kommt eine Naturdeko immer gut an. Eine natürliche Tischdekoration verleiht jedem Raum eine individuelle Note. Tischdekorationsartikel aus Naturmaterialien sind alle einzigartig. Hier ist kein Artikel genau wie der Andere. Somit wird jede Tischdekoration zum Unikat. Einfach Natur PUR!

Hochzeit in natürlichen Farben

Typische Grundfarben der Natur sind braun (wie die Erde) und grün (wie die Pflanzen). Genau in diesen Farben wird jede Tischdekoration ein wahres Highlight. Eine cremefarbene Tischdecke wird mit einem breiten, braunen Sizoflorvlies, sowie schönen Tischbändern zur Hochzeit in Szene gesetzt. Mit Moosherzen und Buchskränzen werden natürliche Elemente ins Spiel gebracht. Diese verleihen der Tischdekoration zur Hochzeit einen natürlichen Charakter und bringen zudem Farbe ins Spiel.

Kommunion unter dem Motto „Natur“

Eine natürliche Tischdekoration zur Kommunion hat für die Kommunionskinder einen tiefer gehenden Sinn. Gott hat die Natur erschaffen und diese soll von uns Menschen auch in Ehren gehalten werden. Somit zeugt eine Tischdekoration im naturgetreuen Look von großem Respekt vor dem, was Gott erschaffen hat. Eine Tischdekoration in dunkelgrün und weiß ist eine der beliebtesten Farbkombinationen schlechthin. Neben einer weißen Tischdecke und Tischbändern zur Kommunion wird der Tischdekoration mit Hilfe von Efeugirlanden und Buchsartikeln ein natürliches Aussehen verliehen. Grüne Servietten untermalen dieses natürliche Erscheinungsbild.

Tischdeko „Natur pur“ zum Geburtstag

Die Tischdekoration zum Geburtstag kann stets mit Naturmaterialien der Jahreszeit gestaltet werden. Während im Frühling und im Sommer wunderschöne Blumen gepflückt und als Wiesenstrauß präsentiert werden können, greifen wir im Herbst und Winter gerne auf getrocknete Naturmaterialien zurück. Von getrockneten Blättern, über lecker riechende Duftpotpourries, bis hin Produkten aus Holz und Reben oder einer Naturstreubox mit Tannenzapfen und Nüssen sind ihnen keine Grenzen gesetzt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.