Tischdeko für die Abschiedsfeier des Kollegen

Manchmal heißt es auch für uns: Abschied nehmen.
Abschied nehmen von einer lieben, netten Kollegin oder einem netten Kollegen, die / der entweder einen neuen Job antreten wird oder in die vielleicht langersehnte Pension geht.
In diesem Falle heißt es Abschied nehmen, Adieu sagen und der Kollegin oder dem Kollegin einen schönen Abschied vom Unternehmen und den Arbeitskollegen bereiten. Gerade wenn die Kollegin oder der Kollege einen neuen Job angenommen haben, ist der Abschied für sie mit ein Grund zur Freude, und wahrscheinlich auch ein Abschied mit Wehmut.
Verlässt eine Kollegin oder ein Kollege das Unternehmen, wird meist eine kleine Feier veranstaltet, in dem die Kollegin oder der Kollege verabschiedet werden. Arbeitskollegen und auch in aller Regel die Unternehmensführung sind zugegen, bereiten einen schönen Abschied, und wünschen für die Zukunft alles Gute.
Und auch zu der Abschiedsfeier gehört eine gewisse Dekoration dazu.
Schließlich gibt es auch bei diesen Anlässen etwas zu Essen und zu Trinken, was in einer schönen Umgebung serviert werden sollte. Die Abschiedsfeiern finden meist als eine Art Stehparty statt, ein Kommen und Gehen der Kollegen ist an der Tagesordnung.
Das Essen und die Getränke sollten auf schön gedeckten Tischen präsentiert werden, denn auch bei der Verabschiedung isst das Auge mit.
Tischdecken, Servietten und eventuell Kerzen können als Elemente der Tischdeko für die Verabschiedung verwendet werden. Gerade wenn man Tischdecken verwendet, hat man auch die Möglichkeit, das Ganze etwas farbiger zu gestalten, das heißt, eine rote, gelbe oder blaue Tischdecke bildet die Grundlage der Tischdeko. Wer das Ganze etwas edler ausstatten möchte, hat folgende Möglichkeit: eine goldfarbene Tischdecke ist die Basis dieser Tischdeko und die Servietten Duni Salute – mit wunderschönen Sektgläsern verziert – sind die Ergänzung.
Der Name der Serie und auch die Aufmachung passen perfekt zu einer Abschiedsfeier. „Salute“ – Prost – für eine gute Zukunft, dass alle Erwartungen erfüllt werden und die Sektgläser, um gemeinsam auf die Zukunft und auch auf die Vergangenheit anzustoßen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.