Servietten falten Rose – Schritt für Schritt Anleitung

Rose

Na, seid ihr auf der Suche nach der passenden Falttechnik für einen besonderen Tag und wollt unbedingt eine klassische Rose aus Servietten falten? Da haben wir doch was für euch. Heute zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr aus handelsüblichen Servietten eine klassische Rose faltet. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachfalten!

Servietten falten Rose - Anleitung:

Servietten_falten_Rose_Anleitung_1

1. Faltet zuerst die Serviette vollständig auf. Jetzt faltet ihr die untere hälfte nach oben, sodass ein Dreieck entsteht.

Servietten_falten_Rose_Anleitung_2

2. Rollt die untere Kante bis zur Hälfte des Dreiecks ein.

3. Jetzt dreht ihr die Serviette einmal um, sodass der aufgerollte Teil unten liegt. Anschließend rollt ihr die Serviette von einer Seite (ganz eng) auf.

Servietten_falten_Rose_Anleitung_4

4.Versteckt das freie Ende in einer Tasche

Servietten_falten_Rose_Anleitung_5

5. Nun noch die zwei inneren Laschen nach außen ziehen.

Servietten_falten_Rose_Anleitung_6

6. Fertig ist eure Rose!

Eine klassische Rose aus Servietten zu falten hat euch gefallen, ihr könnt aber noch nicht genug davon bekommen und wollt noch weiter falten? Dann schaut gerne hier vorbei, wir haben keine Mühen gescheut und für euch eine Vielzahl von Schritt für Schritt Anleitungen erstellt.

Beachtet jedoch, dass ein ausschlaggebender Punkt bei den Falttechniken immer die Serviette ist. Hier kommt es darauf an, welche Qualität diese aufweist. Natürlich könnt ihr auch super mit handelsblichen Papierservietten falten, diese haben jedoch nicht den Stand und die Festigkeit wie beispielsweise höherwertige Servietten. Diese überzeugen durch ihr Flächengewicht und Reißfestigkeit, wodurch auch komplexere Falttechniken kein Problem sind.

Hier findet ihr ein paar Servietten, welche sich besonders gut zum Falten eignen. 

Print
WhatsApp
Email

Mustertische für jeden Anlass!

Die richtige Serviette zum Falten

4.75 avg. rating (91% score) - 4 votes