Oktoberfest

Bayrische Gemütlichkeit mit Style-Faktor

Oktoberfeste sind in – Wer nicht nach München will, macht seinen Garten zur Wiesn

Was ist der perfekte Übergang vom Sommer zum Herbst? Genau, die Zeit der Oktoberfeste! Das Original ist natürlich die Wiesn in München, deren Grundstein übrigens im Oktober 1810 mit fünftägigen Festlichkeiten, Paraden und einem Pferderennen zu Ehren der Hochzeit von Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese von Hildburghausen auf der Theresienwiese gelegt wurde. Das damals schon als „Volksfest“ bezeichnete Fest war so erfolgreich, dass der „Landwirtschaftliche Verein in Bayern“ die Neuauflage veranstaltete, bis 1819 die Münchner Stadtväter das Oktoberfest in die Hand nahmen.

Mittlerweile ist das Oktoberfest ein echter Exportschlager, der fast rund um die Welt seine Ableger hat. Warum nicht auch in Ihrem Garten? Blau-Weiß hat da natürlich Tradition und beim Internetshop www.tafeldeko.de finden Sie alles für die perfekte Wiesn-Stimmung.

Von Duni hat Tafeldeko Tischdeckenrollen mit der bayrischen Raute in Blau-Weiß im Angebot, ebenso wie Mitteltischdecken, Tischsets und Servietten. Das Material besteht aus hochwertigem Papier zur einmaligen Verwendung, das die Party-Kasse nicht stark belastet und dennoch für Eindruck sorgt. Ein besonderer Hingucker ist die Motiv-Serviette „Bayrische Brotzeit“ mit Bierseidel und Brezeln als Design, die auch optisch den Weg zur Vesper weist. Gerstensaft und Brezn sind obligatorisch, dazu vielleicht Weißwürste mit süßem Senf und Radi. Da in Bayern ja die Tradition bekannt ist, dass Weißwürste bis zwölf Uhr mittags gegessen werden müssen, können Sie auch ein typisches Hendl von ihrem Grill anbieten.

Ähren machen sich weiterhin gut als Tafeldeko, ebenso wie viele, viele Herzen: Schließlich sind die kitschigen Lebkuchenherzen eines der Wahrzeichen des Münchener Originals. Wichtig ist natürlich die richtige Musik, die Ihre Gäste in Wiesn-Stimmung bringt. Das wissen Sie am besten, was in Ihrem Freundeskreis ankommt, schunkeln ist sicher nicht Jedermanns Sache.

Tischdeko Duni Oktoberfest 2

Waren Volksfeste, Trachten und traditionelle Paraden jahrzehntelang hoffnungslos out, hat die Wiesn in München in den letzten Jahren für einen regelrechten Oktoberfest-Boom mit allem Drum und Dran gesorgt. Die Stars rennen den Wiesn-Wirten nahezu die Festzelte ein. Das liegt wohl daran, dass dieser Festinstitution gerade in jüngster Zeit der Brückenschlag zwischen alter bayrischer Tradition und internationalem, hippem Flair ausgezeichnet gelingt. Nicht umsonst finden sich in den aktuellen Ausgaben zahlreicher Frauenzeitschriften Tipps für stylishe und sexy Trachtenmode mit Korsagen, Schürzen und vielen Blumen – vor zehn Jahren nahezu undenkbar.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.