Liebevolle Dekoration einer Tischdekoration

Das Thema Tischdekoration ist heute ein Thema, das ständig mehr Beachtung erhält. Geht man zurück in seine Jugend, erinnert sich an die Festlichkeiten, die gefeiert wurden, beispielsweise die eigene Konfirmation. Zum einen erinnert man sich daran, dass es ein schöner Tag war, man viele Geschenke erhielt, was eigentlich das Wichtigste der Konfirmation überhaupt war, und dass man mit der Familie, Paten und Freunden den Tag gefeiert hat. Teilweise wurde zu Hause gefeiert, teilweise in Restaurants, je nach Platzbedarf. Die eigene Konfirmation wurde in einem Restaurant gefeiert, nach der Kirche ging man dorthin, um das Mittagessen dort einzunehmen.
Überlegt man, wie die Tische dekoriert waren, fällt einem eigentlich nur weiße Tischdecken und Blumengedecke ein, und natürlich Kerzen in hohen Kerzenleuchtern. Die Servietten lagen neben den Tellern, die Bestecke darauf angeordnet. Das war sozusagen die Herrlichkeit der Tischdekoration.

Und heute, fast selbst Eltern eines Kindes, das bald zur Konfirmation gehen kann, denkt man daran zurück. Und vergleicht, wie sich die Tischdekoration im Laufe der Jahre gewandelt hat. Heute gibt es so viele verschiedene Dekorationsteile, von Streusand, -kies, Glasnuggets, Teelichtgläser, Tischbänder aus verschiedenen Stoffen und Materialien und Streublumen bis hin zu themengebundenen Dekorationsartikeln.
Gerade zu den bestimmten Festlichkeiten, wie Ostern, Weihnachten, Kommunion oder Konfirmation hat sich die Palette der Dekorationsmaterialien immens erweitert. Ob kleine Buchskränze, die man mit weißen Schleifen an den Stühlen schön dekorieren kann, oder Blütendekorationen, die man liebevoll auf dem Tisch verstreuen kann, um so dem Ganzen eine lockeren und dennoch liebevollen Eindruck zu verleihen.
Einen sehr schönen Effekt kann man Margaritenblüten zweifarbig erzielen. Ein Teelichtglas wird mit farbigem Streusand gefüllt, dazu ein Teelicht mit durchsichtigem Behälter, damit das Kerzenlicht schön leuchten kann, um das Teelichtglas eine kleine Bastschleife in der Farbe des Teelichts, das natürlich zum Farbton der dekorierten Tafel passt und um dieses Glas werden die Margaritenblüten locker verteilt. Etwas Streukies in einem helleren oder dunkleren Farbton rundet das Ganze ab.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.