valentine1

Liebe ist … den Valentinstag gemeinsam zu genießen!

Eine jede Frau hat sich vorgenommen, den Valentinstag zu einem berauschenden Fest der Liebe werden zu lassen, in dem ihre Gefühle ihrem Liebsten gezeigt werden und wie wichtig das männliche Wesen in ihrem Leben ist. Das Telefon wird auf leise oder ganz ausgestellt und die Haustürklingel hat keine Chance zu stören, denn diese wird ganz abgeschaltet, denn man möchte entspannen und ungestört diese Stunden zu zweit genießen können.
Eine ganz gefühlsbetonte Tischdekoration wird gezaubert, mit roten Herzen und Rosen in jeglicher Art, sei es nun angefangen von den Schwimmkerzen in Herzform über die Mini Streuherzen bis hin zu den Servietten, die in Herzform gefaltet wurden.
Die Frau, das weibliche Wesen, lässt den Tisch in der schon etwas traditionellen Farbe rot und weiß erstrahlen, was auch sicherlich gut gelingen mag, noch immer ist die Farbe rot, die Farbe der Liebenden und der Verliebten. Nie mehr wird man diesen einen besonderen Tag vergessen, obwohl der sich ja jedes Jahr wiederholt, bleibt dieser ewiglich in Erinnerung des Mannes. Ein weißes und rotes Sizoflor Glitzer Tischband kombiniert man und legt es über den Tisch, so dass die Enden in unterschiedlicher Länge über den Tisch ragen.
Eingedeckt wird dieser mit Glastellern und roten Geschirrteilen und sieht recht wirkungsvoll und anmutend aus. Das Besteck, zusammengebunden mit roten Bastfasern und weißen Federn, kommt neben die Teller und die Herzservietten. Einfache und schlichte Gläser bekommen einen besondern Kick, wenn diese mit einem roten Tischband Chiara, auf dem sich selbstverständlich auch Herzen wieder spiegeln, liebvoll und künstlerisch umwickelt werden.
Ein Arrangement aus Bildern der erlebnisreichen Zeit der Verbundenheit, wie eine kleine Fotogalerie der Erinnerung, kleine Gefühlssteine und ein großer Blumenstrauß mit roten Rosen, in einer Glasvase, die zuvor mit kleinen weißen Plastik Herzen verziert wurde, kommt schön in die Mitte des Tisches.
An solch einer Tischdekoration kann man gleich erkennen, wie wichtig der Partner für einen ist und der Valentinstag ist eigentlich nur ein Tag der romantischen Begegnung von Liebenden, die sich aus vollstem Herzen lieben und keiner mehr ohne den anderen leben möchte.
Liebe ist … das Schönste auf der Welt, das zwei Menschen miteinander verbindet.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.