rossini

Indische Tischdeko – bunt und üppig

Feiern und Gäste einladen, kann man auch ohne einen Grund zu haben.
Sich einen netten Abend mit Freunden zu machen, ist immer wieder schön, vor allem weil man meistens viel zu wenig Zeit hat, um in Ruhe miteinander zu reden, zu lachen und Spaß zu haben.
Ist man ein kleiner Kreis, kann man sich immer wieder abwechseln und den einen oder anderen Abend auch im Zeichen anderer Länder veranstalten.
Im Zeichen anderer Länder bedeutet, dass die Gerichte, die an diesem Abend serviert werden, nach den landestypischen Rezepten gezaubert wurden und auch die Tischdeko zeigt sich im Stile des „ausrichtenden“ Landes.
Italienisch, spanisch, bayrisch – alles schon häufig dagewesen, aber indisch?
Ein indischer Abend wäre doch auch eine schöne Idee, die Gäste und deren Gaumen zu verwöhnen und das natürlich inmitten einer passenden Tischdeko.
Wie kann die indische Tischdeko aussehen, welche Accessoires benötigt man dafür?
Indien, eine sich bunt präsentierende Stadt und so wird auch die Tischdeko ausgestattet. Schillernd und farbenfroh, üppig und bunt – die indische Tischdeko präsentiert sich in vielen Farben – von gelb, rot, gold bis hin zu lila und vielen anderen Farbtönen. Um ein solches Farbenmehr auf dem Tisch zu erhalten, können verschieden farbige Tischdecken, Organza- oder Satinstoffe verwendet werden. Diese werden einfach wahllos auf dem Tisch aufgelegt, so dass sich ein vollkommen ungeordnetes Farbenspiel ergibt.
In Indien wird den Gästen keine Menüfolge serviert, sondern alle Speisen werden in kleinen Schälchen direkt auf die Tische gestellt, das einzige, was hier fehlt, ist das Dessert. Für die Gastgeberin hat dies natürlich den Vorteil, dass man nicht für jeden Menügang in die Küche verschwinden muss, sondern hier wird alles direkt auf einmal serviert.
Kerzengläser bilden bei der indischen Tischdeko eine schöne Ergänzung, vor allem dann, wenn sie in vielen verschiedenen Farben ausgewählt wurden. So zeigt sich die bunte Farbauswahl der Tischdecken nochmals in der Deko-Ergänzung und ergibt so ein frohes Meer an Farben.
Und als Servietten? Hier werden die Servietten Rossini verwendet – eine bunte Serviette in Lila-, Gelb- und Brauntönen, die die indische Tischdeko erweitert.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.