Herbstliche Tischdekoration mit Kürbis und Co und Naturmaterialien

Um die nun kürzer werdenden Tage etwas angenehmer zu gestalten, ist eine Dekoration – nicht nur für den Tisch – in herbstlicher Aufmachung zu empfehlen. Durch die Schönheit der Accessoires, die in der herbstlichen Tischdeko zu sehen sind, wird die Laune zusehends angehoben, denn man stellt fest, dass der Herbst gar nicht so trist ist.
Nicht nur Tische können herbstlich dekoriert werden, sondern auch Fensterbänke und Wände oder auch Fußböden.
Es gibt viele wunderschöne Kürbisse in den verschiedensten Farben und Formen, die sich als Herbstdekoration wunderbar eignen, doch meistens für die Dekoration des Tisches zu groß sind.
Aus diesem Grund macht sich der Fußboden als Dekobasis hervorragend. Gerade wenn man einen freien Platz im Eingangsbereich oder im Wohnzimmer hat, ist dieser für die Deko wie geschaffen. Der Blick der eintretenden Besucher wird direkt auf die Kürbisdekoration gelenkt.
Und was sprießt im Herbst auch, was sich als Dekoration bestens eignet? Ja, genau. Pilze.
So kann man eine kleine Herbstlandschaft auf den Fußboden zaubern, Kürbisse, Blätter – die man draußen gesammelt hat und das Pfifferling-Set aus Keramik sind die Accessoires dafür. Rattankugeln passen ebenfalls hervorragend zu dieser Dekoration, und vielleicht findet die eine oder andere Herbstaufsteller-Figur ihren Platz in dieser Deko-Landschaft. Wer abends gerne das Ganze etwas beleuchtet haben möchte, kann Teelichthalter oder Teelichtgläser in die Dekoration stellen.
Die herbstliche Tischdeko bietet viele Möglichkeiten, auch Kastanien und andere Naturmaterialien bieten sich als schöne Ergänzung zu den Teelichthaltern, den Kürbissen und dem Pfifferling-Set an.
Möchte man diese herbstliche Deko doch lieber auf dem Tisch, kann man vielleicht auch auf die Kürbisse verzichten oder kleinere auswählen. Es sieht auf jeden Fall schön aus, wenn die Pfifferlinge aus Keramik, umringt von Kastanien, herbstlich gefärbten Blättern, ihren Platz in dieser Deko finden.
Mit einer schön dekorierten Wohnung ist der Herbst gar nicht mehr so grau – überzeugen Sie sich selbst.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.