Geburtstagskarten mit Verstand auswählen!

Heutzutage sind Geburtstagskarten die ideale Ergänzung zu dem eigentlichen Geburtstagsgeschenk, oder aber die Gelegenheit zu gratulieren, wenn man am Geburtstag nicht selbst anwesend sein kann.
Geburtstagskarten gibt es in zahlreichen Versionen und zu unterschiedlichen Preisangeboten zu kaufen, sicherlich ist das Passende für Jeden zu finden. Zum einen kann die Karte elegant in schwarz-weißen Tönen gehalten sein und einen durchaus edlen Charakter vermitteln – oft dienen solche Exemplare für einen Geschäftspartner oder nur einem weniger bekannten Menschen, die eigenen Glückwünsche zu übermitteln.
Die Geburtstagskarten mit fröhlichen, lebhaften Motiven, Blumendesign und tollen Sprüchen, die auf das Geburtstagskind zutreffen, können fast überall zum Einsatz kommen. Hingegen Karten mit witzigen Abbildungen und heftigen Sprüchen, die sich gewaschen haben,l benutzt man nur bei Menschen, die einem ans Herz gewachsen sind und einem sehr nahe stehen.
Hier sollte der Gratulant jedoch auch immer bedenken, dass man auch die Gefühle seines noch so bestens Freundes nicht bloß stellt oder gar verletzt – alles mit Maß und Ziel, denn nur allzu schnell ist man ins Fettnäpfchen getreten, was nicht im Sinne einer Gratulation sein kann.
Durchaus beliebt sind Geburtstagskarten mit der Jubiläumszahl, oder welche, auf denen die besonderen Ereignisse des Geburtsjahres stehen und die Karte mit dem Sternzeichen des Geburtstagskindes.
In der Kinderwelt ist die Palette der Geburtstagskarten um ein vielfaches größer. Hier findet man Schmusetiere von A wie Affen, über M wie Meerschweinchen bis Z wie Ziegen – einfach alles und nicht zu vergessen die überaus beliebten Comicfiguren. Bei Kindern muss die Karte freundlich hell und in bunten Farben erstrahlen, um Eindruck bei den Kleinsten zu erzielen.
Sämtliche Geburtstagskarten gibt es in unterschiedlichen Größen bis sogar zu einem XXL-Format, um zum Ehrentag gebührend zu gratulieren. Bei der Entscheidung, welche Karte nun auch wirklich Freude beim Geburtstagkind hervorrufen kann, sollte man sich genügend Zeit bei der Auswahl nehmen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.