Geburtstagskarten – Gratulationen zum Geburtstag

Der Begriff „Geburtstagskarten“ ist sehr vielfältig – gehören zu den Geburtstagskarten nicht nur die Glückwunschkarten, sondern auch die Einladungen zum Geburtstag, Dankeskarten, Menükarten und andere Kartenformen.
Allein wenn man sich die Auswahl der Geburtstagskarten in Form von Glückwunschkarten anschaut, dann fällt teilweise die Wahl schwer, mit welcher Glückwunschkarte man zum Geburtstag gratulieren möchte.
Doch Geburtstagskarten als Glückwunschkarten müssen nicht immer in gekaufter Form versendet werden, sondern gerade die selbst gebastelten Geburtstagskarten bereiten immer wieder Freude.
Von Kinderhand erstellt – das sind die ganz besonderen Geburtstagskarten.
Für Eltern und Großeltern sind Geburtstagskarten von Kindern eine wunderschöne Geste und erfreuen Jahr für Jahr aufs Neue.
Die Gratulationen der Kinder mit selbst gebastelten Geburtskarten zeigen auch die jährlichen Entwicklungsstufen an. Sind die Geburtstagskarten im Kindergartenalter noch ohne jegliche Struktur oder die Männchen, die zum Beispiel das Geburtstagskind darstellen sollen ohne besondere Form, sind die Geburtstagskarten im Schulalter dann schon interessanter und schöner. Doch dies gehört dazu, dass man auch anhand der Geburtstagskarten die Entwicklung der Kinder oder Enkelkinder erleben darf. Gerade das macht die Geburtstagskarten auch so interessant.
Und vor allem sieht man mit den jährlichen Geburtstagskarten der Kinder nicht nur die Entwicklung, die sie durchmachen, sondern auch den Ideenreichtum, den sie im Laufe der Jahre mit sich bringen. Ganz unterschiedlich werden die Geburtstagskarten gestaltet, mit Tieren, mit Fahrzeugen, Puppen und vielem mehr – eben mit den Motiven, die bei dem Kind beliebt sind. Auch diverse Accessoires zum Verschönern der Geburtstagskarten kommen zum Einsatz – und das nicht nur bei Mädchen, sondern auch Jungen sind hierbei sehr kreativ. Sie werden wohl nicht zu Strasssteinen und Pailletten und anderen Glitzerelementen greifen, sondern eher mit Stickern, anderen Aufklebern und Buntstiften ihre Kreativität entfalten.
Und ganz gleich, wie die Geburtstagskarte aussieht, sie erfreut auf jeden Fall das Geburtstagskind und wird auch garantiert nicht weg geworfen, sondern in einem Album oder einer Sammelkiste aufbewahrt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.