Geburtstagsgrüße vergessen? Wie kann man das wieder „glattbügeln?“

Oh je, man stellt mit Entsetzen fest, dass man einen Geburtstag vergessen hat. Man hat vollkommen den Termin verpennt, und das bei einer guten Freundin oder einem guten Freund oder vielleicht sogar bei einem Familienmitglied. Jetzt heißt es: man muss diesen Fauxpas wieder gerade biegen – die Frage ist nur: Wie?
Die persönlichere Variante ist auf jeden Fall, sich persönlich bei dem Geburtstagskind zu melden, sei es in Form des persönlichen Erscheinens oder in Form eines Anrufes. Geburtstagskarten mit einem lustigen Geburtstagsspruch, der das Vergessen des Geburtstags erklärt, ist natürlich auch eine Variante und kann, wenn der Spruch sehr lustig ist, auch über dieses kleine Malheur hinweghelfen.
Geburtstagsgrüße, die sich sozusagen über den vergesslichen Gratulanten lustig machen, sind natürlich eine sehr gute Möglichkeit, wenn man sich nicht persönlich melden kann.
Natürlich hat der Handel für solche Fälle auch vorgesorgt, es gibt zahlreiche Geburtstagskarten mit lustigen Sprüchen, die das Vergessen entschuldigen. Doch nicht jeder möchte auf eine solche Standardkarte zurückgreifen, sondern mit eigenen kleinen Versen sich entschuldigen. Wie in so vielen Fällen ist auch hier das World Wide Web sehr hilfreich. Mit einigen Klicks hat man lustige Geburtstagsgrüße gefunden, die etwa so lauten:

„Meine Geburtstagsgrüße kommen leider zu spät,
doch es wäre schlimmer, wenn ich es gar nicht tät.“


Solche oder ähnliche Geburtstagsgrüße
machen den kleinen Fehler garantiert wieder wett, und das Geburtstagskind freut sich auch einige Tage später noch über die Geburtstagsgrüße.
Zu welcher Art man tendiert, um die nachträglichen Geburtstagsgrüße zu überbringen, muss jeder für sich entscheiden. Tipps und Tricks gibt es im Internet und in entsprechenden Büchern in Hülle und Fülle.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.