Geburtstagsgedichte – sie gratulieren zum Geburtstag

Bald schon ist wieder Silvester und danach schreiben wir wieder ein neues Jahr. Und mit diesem neuen Jahr werden auch wieder die vielen Geburtstage in den Geburtstagskalender oder den Terminplaner eingetragen. Schließlich möchte man keinen Geburtstag vergessen.
Doch oft stellt sich die Frage: wie gratuliere ich in diesem Jahr zum Geburtstag? Wie kann ich zum Beispiel zum 50. Geburtstag des Freundes beitragen? Diese und viele weitere Fragen sind immer wieder mal zu klären, wenn man als Gast zu einem Geburtstag eingeladen ist.
Natürlich gehören die Geburtstagsgeschenke auch zum Geburtstag dazu, doch man möchte auch manchmal das Geschenk als eine Besonderheit überreichen und präsentieren. Und in diese Richtung, was diese Besonderheit sein könnte, gehen die weiteren Überlegungen, nachdem das Geschenk besorgt ist.
Eine Besonderheit, die auch während einer Geburtstagsfeier als eine Art Vortrag zum Besten gegeben werden kann, sind Geburtstagsgedichte.
In gereimter Versform können kleine Geschichten über das Geburtstagskind vorgetragen werden, natürlich in lustiger und amüsanter Form. Dadurch tragen die Geburtstagsgedichte noch zu einer schönen Geburtstagsfeier bei und gestalten diese recht kurzweilig.
Geht es darum, Themen für Geburtstagsgedichte zu finden, sollte man vielleicht bis zurück in die Jugendjahre des Geburtstagskindes gehen, denn gerade in diesen Zeiten verbergen sich einige Geheimnisse und die gilt es nun, nach vielen Jahren, zu lüften. Hier sollte man jedoch beachten, dass man keine Geheimnisse verrät, sondern nur die Dinge in das Geburtstagsgedicht einbringt, die auch für die Ohren der Öffentlichkeit geeignet sind, nur über die Jahre hinweg in Vergessenheit geraten sind.
Gibt es nichts über das Geburtstagskind zu berichten, dann hilft auf jeden Fall ein Blick ins Internet, denn hier finden sich viele Geburtstagsgedichte, die zu den jeweiligen Geburtstagen passen. Lustig in ihrer Art, tragen diese Geburtstagsgedichte zur Feier bei und Gäste und Geburtstagskind werden unterhalten. Dabei sollte man nicht vergessen, dass eine ausgehändigte Form des Geburtstagsgedichtes an das Geburtstagskind auch noch nach vielen Jahren die Erinnerung aufkeimen lässt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.