Geburtstagsgedichte für Oma oder Opa

Haben Oma oder Opa Geburtstag, dann heißt es oft für die Enkelkinder, dass sie auch für die Feier etwas beitragen möchten. Sie möchten den Großeltern, sprich, dem Geburtstagskind, etwas Schönes bieten und dies können sie in Form von kleinen Vorträgen, beispielsweise als Geburtstagsgedichte, machen.
Geburtstagsgedichte in verschiedenen Arten findet man im Internet, so dass man, wenn man kein eigenes Gedicht schreiben möchte – oder auch kann – diese verwenden kann. Vielleicht kann man sie etwas umformulieren, so dass auch ein gewisses Maß an Persönlichkeit enthalten ist, denn dies erfreut Oma oder Opa zum Geburtstag sehr.
Bei dem Geburtstagsgedicht kommt es natürlich darauf an, wie alt das Kind ist, das das Geburtstagsgedicht zum Besten gibt.
Im Kindergartenalter, das heißt, das Enkelkind kann noch nicht lesen. Hier sollte ein Elternteil im Vorfeld ein kleines Geburtstagsgedicht mit dem Kind einüben, welches dann am Tag des Geburtstags gemeinsam vorgetragen wird.
Vor allem sollte man kein zu schweres Geburtstagsgedicht auswählen, weil sich Kinder oftmals unwohl fühlen, wenn sie vor vielen Leuten etwas vortragen sollen. Doch meistens ist es so, dass, wenn Mama oder Papa Hilfestellung geben, dass es den Kindern sogar Freude bereitet, das Geburtstagsgedicht vorzutragen. Vor allem dann, wenn sie die Freude von Oma oder Opa sehen.
Etwas ältere Kinder, die schon in der Schule sind, können die Geburtstagsgedichte bereits selbstständig lesen und dann bei der Geburtstagsfeier vorlesen. Auch hier sind die Kinder sicherer, wenn sich ein Elternteil im Hintergrund als Helfer in der Not platziert.
Geburtstagsgedichte für die Oma oder den Opa – sie sind stets schön und vor allem eine große Freude der Großeltern. Zu Tränen gerührt, so sieht man sie oftmals, wenn das Enkelkind ein kleines Geburtstagsgedicht zum Besten gibt. Das Geburtstagsgedicht an sich muss nicht groß sein, muss auch nicht allzu schwer sein, doch es reicht aus, um Oma und Opa wirklich zu erfreuen.
Und solche kleinen Dinge sind die, die wirklich zählen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.