Für Unterhaltung und Spaß – Geburtstagsspiele

Geburtstagsspiele bei einer Geburtstagsfeier sorgen für die gute Unterhaltung und jede Menge Spaß. Dabei ist es unabhängig vom Alter, denn Geburtstagsspiele machen sozusagen jeder Altersklasse Spaß. Sind es in jüngeren Jahren Spiele wie „Würstchenschnappen“, „Topfschlagen“ oder „Sackhüpfen“, sind es später Trinkspiele oder andere Unterhaltungsspiele, die zur Gestaltung und Unterhaltung der Geburtstagsfeier zum Besten gegeben werden. Dabei können bei den Spielen sowohl Gäste als auch das Geburtstagskind mit einbezogen werden, so dass eine lustige Mischung entsteht.

Geburtstagsspiele – einige Vorschläge

Für gute Unterhaltung während der Geburtstagsfeier ist jeder Gastgeber, beziehungsweise jede Gastgeberin, dankbar. Man möchte schließlich, dass sich die Gäste wohlfühlen und tolle Erinnerungen an diese Feier mit nach Hause nehmen können. Wird die Feier durch das eine oder andere Geburtstagsspiel „etwas aufgepeppt“, steigen der Spaßfaktor und die gute Laune. Und vielleicht geht der eine oder andere Gast nach Hause und sagt: „Solch eine Geburtstagsfeier hätte ich auch gerne!“ Solche und ähnliche Aussagen bedeuten: alles richtig gemacht!
Allerdings ist der Part „Geburtstagsspiele“ eher bei den Gästen angesiedelt. Sie sind dafür verantwortlich, mit dem einen oder anderen lustigen und unterhaltsamen Spiel für gute Laune zu sorgen. Wer als Geburtstagskind unbedingt möchte, dass Geburtstagsspiele zum Besten gegeben werden, sollte sich im Vorfeld mit guten Freunden abstimmen, damit diese die Spiele vorschlagen und durchführen.
Welche Geburtstagsspiele sind bei einer Geburtstagsfeier eines erwachsenen Menschen eigentlich so gefragt? Das kommt mitunter auf die Personengruppe an – und so können auch diverse Trinkspiele als mögliche Spiele in Frage kommen. Wer etwas „gesittere“ Spiele möchte, kann sich an der „Reise nach Jerusalem“ orientieren und diese in einer etwas abgeänderten Form zum Besten geben. Aber auch Geburtstagsspiele mit Geschichten als Basis oder Tanzspiele mit Luftballons oder Zeitungen kommen in Frage. Das Internet gibt einen hervorragenden Überblick über die vielen Möglichkeiten der Geburtstagsspiele und garantiert ist das eine oder andere spannende und lustige Spiel für die nächste Geburtstagsfeier dabei.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele sorgen für gute Unterhaltung

Eine Geburtstagsfeier kann durch Geburtstagsspiele eine ganz besondere Stimmung erhalten – locker, spannend und gut gelaunt spielen und feiern die Gäste gemeinsam mit dem Geburtstagskind. Dabei ist es noch nicht einmal zwingend erforderlich, dass alle Gäste bei den diversen Geburtstagsspielen mitmachen – die gute Laune und gute Stimmung kommt auch in der Regel durchs Zuschauen. Nicht jeder Gast möchte bei den Spielen teilnehmen, was natürlich auch entsprechend akzeptiert werden sollte.

Ideen für Geburtstagsspiele

Geburtstagsspiele gibt es viele – wir alle kennen sie bestimmt auch noch aus unserer Jugendzeit. „Würstchenschnappen“, „Flaschendrehen“, „die Reise nach Jerusalem“ oder „Schokolade essen“ sind nur einige der Geburtstagsspiele, die bei keinem Geburtstag fehlen durften.
Geburtstagsspiele für Erwachsene sehen da etwas anders aus, sind aber nicht weniger unterhaltsam. Bei den Spielen für Erwachsene kommt es mitunter auf das Alter an – die Spiele am 18. Geburtstag sind ganz anders ausgerichtet als bei einem 50. Geburtstag. Die jungen Leute werden das eine oder andere Geburtstagsspiel, bei dem Alkohol eine Rolle spielt, zum Besten geben, während bei dem 50. Geburtstag wohl wirklich die gute Unterhaltung und die lustige Stimmung das Ziel sind.
Das Internet bietet eine Fülle an möglichen Spielen zum Geburtstag. Und natürlich kann man auch die Klassiker wie „Reise nach Jerusalem“ oder „Würstchenschnappen“ auf einen Erwachsenengeburtstag „umformen“. Der Fantasie sind da fast keine Grenzen gesetzt. Und wenn man nach ganz ausgefallenen und außergewöhnlichen Geburtstagsspielen sucht – die findet man natürlich auch im Internet.
Wer kreativ ist, könnte vielleicht sogar eine kleine Vorführung einstudieren, in der die Gäste und das Geburtstagskind mit involviert sind. Beispielsweise erhält jeder Gast einen bestimmten Namen und wenn dieser Name in der Geschichte genannt wird, muss er reagieren, aufstehen oder das Gesagte aus der Geschichte machen. So wird die Geburtstagsfeier nicht nur unterhaltsam, sondern auch kurzweilig. Allerdings sollte man nicht die gesamte Feier mit Spielen spicken, sondern den Gästen die Gelegenheit zum Unterhalten geben.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele – Unterhaltung und Spaß

Geburtstagsspiele während einer Geburtstagsfeier sorgen für gute Unterhaltung, Spaß und Spannung. Je nachdem, welches Geburtstagsspiel zum Besten gegeben wird, bietet sich die Möglichkeit, dass sich die Gäste untereinander besser kennenlernen können. Doch nicht nur das ist der Hintergrund der Geburtstagsspiele – es ist vielmehr die Unterhaltung und der Spaß, den alle beim Spielen haben können. Ein Geburtstag, der mit Geburtstagsspielen gestaltet wird, ist kurzweilig und bietet Geburtstagskind und Gästen viel Abwechslung.

Die Möglichkeiten der Geburtstagsspiele

Ideen für Geburtstagsspiele bietet – wie sollte es auch anders sein – das Internet. Unter dem Suchbegriff lässt sich so einiges finden, wie
• Geburtstagsspiele für Erwachsene
• Trinkspiele
• Spiele für Kinder

Oft verbindet man Geburtstagsspiele mit dem Kindergeburtstag. Was hat man früher Topfschlagen, Schokolade essen, Würstchenschnappen, Sackhüpfen und dergleichen mehr an den Geburtstagen gespielt. Bis es mit zunehmendem Alter als uncool galt, diverse Geburtstagsspiele zu spielen.
Und dann, als Erwachsene, freut man sich auf einmal wieder über Spiele am Geburtstag. Hier werden Erwachsene nochmal zu Kindern, freuen sich, über den Gewinn oder einfach über die gute Unterhaltung.
Natürlich werden kaum mehr Topfschlagen und Würstchenschnappen gespielt, aber es gibt auch tolle Spiele für Erwachsene. Die Reise nach Jerusalem in abgewandelter Form, so dass jeder, der ausscheidet, dem Geburtstagskind in einem bestimmten Monat etwas Gutes tun muss, ist eine tolle Spielevariante.
Auch Geschichten, bei denen den Gästen jeweils eine bestimmte Rolle zuteilwird, werden vorgelesen und jeder darf seinen Einsatz nicht verpassen. Das Ergebnis: es geht lustig zu, jeder hat seinen Spaß.
Es gibt auch Spiele am Geburtstag, bei denen das Geburtstagskind gefordert ist. So wird ein großes weißes Tuch mit Löchern für den Kopf und die Arme versehen. Den Kopf streckt das Geburtstagskind durch die Öffnung, ein anderer Mitspieler – der in die Sache eingeweiht ist – muss seine Hände durch die Armöffnungen strecken. Dann wird eine kleine Geschichte vorgelesen, bei der die Hände des Mitspielers entsprechend im Gesicht des Geburtstagskindes „etwas anstellen“. Beispielsweise Rasierschaum verteilen, trinken oder einen Schaumkuss essen. Eine etwas größere Schweinerei, aber sehr unterhaltsam für alle.

Weiterlesen

Festliche Tischdeko – glänzend schön

festliche Tischdeko
festliche Tischdeko

Eine festliche Tischdeko sorgt für eine wundervolle Basis bei einer Feier. Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Kommunionen, Konfirmationen oder auch die verschiedenen Ehejubiläen können mit einer schönen Tischdekoration das gewisse Etwas erhalten. Stil, Anmut und Außergewöhnlichkeit können heute eine edle und festliche Tischdeko prägen, so dass sich die Gäste willkommen fühlen. Dabei ist es die Kombination aus Accessoires und Farbe, die die Wirkung einer stilvollen Dekoration des Tisches ausmacht. Wir von Tafeldeko haben nicht nur die Accessoires für die festliche Tischdekoration, sondern auch viele Ideen. Diese können Sie in den zahlreichen Mustertischen ersehen.

Ideen für die festliche Tischdeko

Ein wunderschönes Accessoire, nicht nur bei einer Feier, sondern generell für Ihre Deko, ist die Deko Schale in Chromoptik. Ein glänzender Blickfang, der kleinere Accessoires perfekt in Szene setzen kann. Je nach Auslegung der Tischdeko können kleine Blüten, diverse Streudeko wie Rattankugeln oder Drahtbälle in der Deko Schale arrangiert werden. Eine Efeuranke, die aus der Deko Schale herausragt, eine Orchideenblüte dazu und fertig ist ein Teil der festlichen Tischdekoration.
Als Dekoration in der Küche können Sie die Deko Schale in Chromoptik mit Kunstobst befüllen. In unserem Onlineshop erhalten Sie Granatäpfel, Orangen, Zitronen, Bananen, Birnen, Pflaumen und Mandarinen mit Deko Blatt. Mit dieser Kombination können Sie für wunderschöne Akzente und Blickfänge in Ihrer Wohnung sorgen und sich und den Gästen etwas fürs Auge bieten.
Glänzende Objekte passen schon mal perfekt in die festliche Tischdeko. Als Ergänzung zum glänzenden Chrom der Deko Schale können Sie auch Kerzenleuchter in Chrom dazu arrangieren. Allerdings sollten es nicht zu viele glänzende Elemente sein – besser ist es, nur einige glanzvolle Accessoires zu platzieren und dafür mit anderen Elementen zu kombinieren.
Wie Sie Glanz, Glamour und Gloria mit einfachen Elementen kombinieren können, sehen Sie auf unseren verschiedenen Mustertischen.
Eines steht fest: die festliche Tischdeko ist für die verschiedensten Anlässe hervorragend geeignet und kann auch „einfach mal so“ eine schöne Atmosphäre in die eigenen vier Wände einbringen.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele – was kommt in Frage?

Eine Geburtstagsfeier kann durch diverse Geburtstagsspiele sehr unterhaltsam und lustig sein – unabhängig vom Alter des Geburtstagskindes und der Gäste. Wer der Meinung ist, Geburtstagsspiele seien nur etwas für kleine Kinder, der irrt sich. Auch für Erwachsene gibt es tolle Geburtstagsspiele, die eine Geburtstagsfeier kurzweilig gestalten können. Gerade bei einem runden Geburtstag können das eine oder andere Geburtstagsspiel zu einem schönen Tag und einer tollen Erinnerung beitragen.

Ideen für Geburtstagsspiele

Denkt man an unterhaltsame Spiele am Geburtstag, denkt man garantiert an seine Kindheit und die „Reise nach Jerusalem“. Wie viele Runden haben wir um die Stühle gedreht, wie oft haben wir um den letzten Stuhl gekämpft, wie oft haben wir verloren, wie selten haben wir gewonnen. Und dennoch, an dieses Spiel wird dich jeder zurückerinnern und das mit einem Lächeln. Genauso ist es, wenn man auf einer Geburtstagsfeier unter Erwachsenen mit diesem Geburtstagsspiel überrascht.
Wenn Sie dieses Geburtstagsspiel organisieren, suchen Sie sich 12 Mitspieler aus, das Geburtstagskind darf hier nicht mitspielen.
11 Stühle werden aufgestellt und los geht die Reise.
Im Vorfeld haben Sie sich 12 Zettel mit Aufgaben für den entsprechenden Verlierer vorbereitet. So muss zum Beispiel der Verlierer dem Geburtstagskind im August einen leckeren Kuchen backen. Der nächste Verlierer muss im September zum Grillabend einladen und ein weiterer Verlierer darf den Rasen mähen. Suchen Sie sich lustige Aufgaben als Überraschung für das Geburtstagskind aus. Lediglich der Gewinner – der muss keine Aufgabe erfüllen, sondern wird vom Geburtstagskind mit einem netten Abendessen verwöhnt.
Welche Geburtstagsspiele noch in Frage kommen? Nun, vielleicht kennen Sie noch einige Spiele aus Ihrer Kindheit – versuchen Sie diese doch etwas zu variieren und so ein Geburtstagsspiel für Erwachsene daraus entstehen zu lassen.
Und wenn es Ihnen dennoch an Ideen fehlen sollte, das Internet bietet allerlei Geburtstagsspiele. Trinkspiele, Geburtstagsspiele in Form einer Geschichte, bei der die Beteiligten jeder einen Namen erhält und immer bei Nennung des Namens aufstehen muss – unterhaltsam und lustig sind sie alle.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele unterhalten

Eine Geburtstagsfeier ist schön und äußerst unterhaltsam, wenn sie durch Geburtstagsspiele belebt wird. Dass Geburtstagsspiele nur was für Kinder sind, stimmt nicht. Auch Erwachsene lassen sich gerne mit diversen lustigen Spielen während einer Geburtstagsfeier gut unterhalten. Durch verschiedene Spiele wird die Feier kurzweilig und die Stimmung ist in der Regel besser als bei einer Geburtstagsfeier, bei der nichts geboten wird und die Gäste sich nur unterhalten. Doch darf ein Geburtstagskind das Durchführen von Geburtstagsspielen vorschlagen? Die Antwort lautet: eher nein.

Geburtstagsspiele – vorgeschlagen durch die Gäste

Das Vorschlagen von Geburtstagsspielen ist den Gästen vorbehalten. Wünscht man sich als Geburtstagskind, dass mit solchen Spielen die Feier unterhalten werden soll, sollte man sich mit einem guten Freund im Vorfeld kurzschließen und mit ihm gemeinsam einige mögliche Geburtstagsspiele heraussuchen.
Für welche Spiele man sich entscheidet, da spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Beispielsweise das Alter – für einen Kindergeburtstag sucht man natürlich andere Spiele aus als bei einem Erwachsenengeburtstag. Dagegen kann so manches Trinkspiel die Geburtstagsfeier unterhalten – wobei man darauf achten sollte, dass diese Art der Spiele nicht aus dem Ruder laufen.
Zu einem 18. Geburtstag wird der Großteil der Geburtstagsspiele aus solchen Trinkspielen bestehen, was sich mit zunehmenden Alter reduzieren wird.
Doch ein Spiel gibt es, das man unabhängig vom Alter spielen kann und was auch äußerst beliebt ist: der Klassiker unter den Geburtstagsspielen, die „Reise nach Jerusalem“. Entscheidet man sich für dieses Geburtstagsspiel, bieten sich verschiedene Möglichkeiten. So kann beispielsweise jeweils ein Gast einen Monat darstellen. Die Person, die ausscheidet, muss dem Geburtstagskind etwas Gutes tun, wie beispielsweise eine Autowäsche spendieren, einen Kuchen am Sonntag vorbeibringen oder die Einladung zur Grillparty.
Ein Blick ins World Wide Web zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, welche Geburtstagsspiele eine Feier auf tolle Weise unterhalten können. Es ist sinnvoll, verschiedene Spiele im Vorfeld ins Auge zu fassen und während der Geburtstagsfeier gegebenenfalls entscheiden, welches der Spiele am besten ankommt und dies durchführen.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele fördern die Geselligkeit

Eine Geburtstagsfeier, die durch Geburtstagsspiele etwas Auflockerung und Unterhaltung erhält, kommt in der Regel bei allen Anwesenden hervorragend an. Man sitzt nicht nur da und unterhält sich, sondern man kann gemeinsam lachen und sich gut unterhalten fühlen. Dabei ist es jedoch nicht Usus, dass das Geburtstagskind während der Feier diverse Spiele vorschlägt, sondern es ist die Aufgabe der Gäste, dies zu tun. Natürlich möchte man sich als Geburtstagskind nicht darauf verlassen, dass unter den Gästen irgendjemand ist, der diese Art der Unterhaltung vorschlägt, sondern das Ganze selbst in die Hand nehmen. Also sollte man als Geburtstagskind dieses Thema der Geburtstags-Unterhaltung in andere Hände abgeben.

Ideen für Geburtstagsspiele

Ein Familienmitglied oder der gute Freund oder die beste Freundin können die Organisation der Spiele in die Hand nehmen. Dabei sollte man bei der Auswahl darauf achten, dass das Spiel zum Geburtstagskind passt, seinem Charakter entspricht. Es bringt nichts, ein Trinkspiel als mögliches Spiel auszuwählen, wenn das Geburtstagskind gar keinen Alkohol trinkt. Natürlich besteht die Möglichkeit, ein Trinkspiel als Geburtstagsspiel auszuwählen und eben nur die Gäste daran zu beteiligen, das Geburtstagskind darf sich das Schauspiel anschauen. Dies ist teilweise eh der Fall, denn einige Geburtstagsspiele zielen darauf ab, dass der Verlierer oder Gewinner dem Geburtstagskind im Nachhinein etwas Gutes tun muss.
Wirft man ein Blick ins Internet und schaut sich die Möglichkeiten der Unterhaltungsspiele an, wird das Ergebnis erstaunen. Sehr viele Spiele können während einer Geburtstagsfeier gespielt werden – Spiele, in die das Geburtstagskind involviert ist oder Spiele, von denen die Jubilarin oder der Jubilar profitieren können.
Bei der Auswahl der Spiele sollte man zudem berücksichtigen, wie alt das Geburtstagskind oder die Gäste sind. Die altbekannte „Reise nach Jerusalem“ bei einem 80. Geburtstag zu spielen, ist vielleicht nicht gerade ratsam – außer die Gäste wären alle noch sehr rüstig und sportlich. Zudem sollte man sich mehrere Geburtstagsspiele aussuchen und während der Feier entscheiden, welches man mit den Gästen spielt. Aber eines ist sicher: Geburtstagsspiele fördern die Geselligkeit.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele im Herbst

Geburtstagsspiele dienen der Unterhaltung bei einer Geburtstagsfeier – vor allem bei einem Kindergeburtstag. Kinder toben und spielen gerne, lieben Abenteuer und Überraschungen – perfekt, wenn man dies alles bei einer Kindergeburtstagsfeier vereinen kann. Hier kommen die Geburtstagsspiele ins Spiel. Mit lustigen und kurzweiligen Geburtstagsspielen kann man Kinder hervorragend unterhalten und ihnen eine tolle Geburtstagsparty bescheren – sehr zur Freude des Geburtstagskindes und der Gäste.

Ideen für Geburtstagsspiele für den Kindergeburtstag

Je nach Jahreszeit, spielt sich beim Kindergeburtstag die Feier entweder drinnen oder draußen ab. Kinder, die im Herbst oder Winter Geburtstag haben, werden wohl meist ihren Geburtstag in der Wohnung verbringen. Das heißt für die Eltern, eine durchdachte Planung in punkto Geburtstagsspiele und Geburtstagsunterhaltung für die Gäste macht durchaus Sinn.
Kindergeburtstag im Herbst – verspricht jede Menge Spaß für die Kinder. Eine tolle Beschäftigung für den Kindergeburtstag ist das Gestalten von Kürbisfiguren. Je nach Alter der Kinder können diese die Kürbisse bemalen oder, wenn sie bereits etwas älter sind, aushöhlen und zu einer gruseligen Kreatur schnitzen. Die selbst ausgehöhlten Kürbisfiguren dürfen die Gäste dann mit nach Hause nehmen.
Haben Sie kleinere Gäste, das heißt, die Kürbisse werden bemalt und beklebt, sollten Sie allerlei Utensilien zur Gestaltung der Kürbisse bereithalten. Wolle, Kulleraugen, Stoffreste, Lackstifte und viele andere Dinge können für die Kürbisgestaltung verwendet werden. Die Kinder werden da ihre ganz eigenen Kreationen heranwachsen lassen.
Bei größeren Kindern, die den Kürbis aushöhlen, sollten Sie dennoch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vor allem beim Aushöhlen empfiehlt es sich, dass Sie schon etwas vorarbeiten und die Kinder mit einem Löffel das Kürbisfleisch herausnehmen können. Dadurch ist die Verletzungsgefahr wesentlich geringer.
Als Anregung für die Gäste – ob groß oder klein – können Sie aus dem Internet gestaltete Kürbisse ausdrucken, die dann während der Geburtstagsfeier umgesetzt werden können.
Zwar handelt es sich bei dieser Beschäftigung nicht direkt um Geburtstagsspiele, doch die Kinder werden sich garantiert darüber freuen.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele – gute Unterhaltung

Wer bei einer Geburtstagsfeier für gute Unterhaltung und Kurzweil sorgen möchte, sollte sich einige Geburtstagsspiele überlegen. Denkt man an seine Kinderzeit zurück, fallen einem da so einige Spiele ein, die man während so manchem Kindergeburtstag gespielt hat. Der Klassiker „Die Reise nach Jerusalem“ ist wohl jedem noch geläufig und bringt Erinnerungen mit jeder Menge Spaß zutage. Und genau dieses Spiel ist auch bei Erwachsenen beliebt und somit bei einer Geburtstagsfeier zum 30., 40. oder 50. Geburtstag perfekt.

Ideen für Geburtstagsspiele

Es gibt natürlich noch weitaus mehr Geburtstagsspiele, mit denen man das Geburtstagskind und die Gäste unterhalten kann.
Wer gerne etwas Lustiges zum Geburtstag beitragen möchte, sollte das Spiel mit den Losen in Angriff nehmen. Dieses kann – oder sollte – bereits im Vorfeld zu Hause vorbereitet werden.
So steht zum Beispiel auf einem Los: „Um 22.05 bestellst du dir ein Bier und trinkst es mit dem Strohhalm.“ Oder: „Geh um 21.20 Uhr zum Geburtstagskind und sage, dass du die Feier verlassen musst, weil du noch ein wichtiges Date mit deinem Lover oder deiner Geliebten hast.“ Ein anderes Los hat den Text: „Gehe zum Geburtstagskind und frage, ob sie oder er dir kurz ein Kondom leihen können, du würdest es gleich wieder zurückgeben.“ Diese und weitere lustige Anweisungen sollten Bestandteil der Lose sein. Ist die Gästezahl unbekannt, sollten ausreichend Lose – gerne auch mit doppelten Anweisungen – vorbereitet werden.
Während der Geburtstagsfeier erhalten die Gäste jeweils ein oder auch mehrere Lose – das Geburtstagskind darf davon nichts mitbekommen!
Wenn die Gäste die Anweisungen auf den Losen befolgen, ergibt sich ein lustiger Ablauf, der das Geburtstagskind anfangs irritieren wird. Doch ist der Groschen gefallen, kann dies nur lustig werden.
Vor allem bei den Gästen, die ja über die Verschwörung Bescheid wissen, wird sich ein Grinsen breit machen, wenn ständig einer der Gäste zum Geburtstagskind rennt und mit einer anderen Überraschung kommt.
An dieses Geburtstagsspiel werden sich garantiert alle erinnern.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele zum 50.

Geburtstagsspiele tragen zu einer schönen Geburtstagfeier bei – auch beim 50. Geburtstag. Für manche Geburtstagskinder ist der 50. Geburtstag nicht unbedingt erfreulich, muss man sich doch auf gewisse Weise bewusst machen, dass man die Hälfte seines Lebens bereits hinter sich hat. Damit die Feier unterhaltsam wird, trübselige Gedanken beim Geburtstagskind direkt im Keim erstickt werden, sind Geburtstagsspiele von großer Wichtigkeit.

Ideen für Geburtstagsspiele zum 50.

Bei einem 50. Geburtstag sind meistens Erwachsene zugegen, so dass das eine oder andere Geburtstagsspiel unter anderem eventuell ein Trinkspiel sein darf. Eine lustige Variante handelt von Enten und ihren Füßen – Konzentration wird den Mitspielern abverlangt und Trinkfestigkeit. Die Anzahl der Mitspieler ist beliebig, je mehr jedoch mitspielen, umso lustiger und anspruchsvoller wird das Geburtstagsspiel.
Der Satz, mit dem es los geht, heißt: „Eine Ente, zwei Füße, Trip Trap“

Der erste Mitspieler sagt: „Eine Ente“, der Part des zweiten Mitspielers ist: „zwei Füße“ und der dritte Mitspieler sagt: „Trip Trap“. Mitspieler Nummer vier zählt jetzt eine Ente dazu und sagt: „Zwei Enten“, so dass der fünfte Mitspieler sagen muss: „Vier Füße“ – ein Spiel, das sich zu einem lustigen und unterhaltsamen Unterfangen entwickeln kann, sowohl bei den Mitspielern als auch bei den Zuschauern. Und wer von den Spielern einen Fehler macht, muss trinken und scheidet aus.

Die berühmte und bekannte Reise nach Jerusalem ist und bleibt stets ein tolles Geburtstagsspiel – nicht nur am Kindergeburtstag. Unterhaltsam und lustig zugleich, vor allem hat man bei diesem Spiel verschiedene Möglichkeiten, den Verlierer zu bestrafen. Spielt man die Reise als Trinkspiel, muss derjenige, der keinen Stuhl erhascht hat, einen Schnaps oder einen Likör trinken. Spielt man das Spiel zu Gunsten des Geburtstagskindes, dann muss der Verlierer eine Aufgabe erfüllen. In diesem Fall müssen 12 Mitspieler gesucht und gefunden werden – für jeden Monat ein Mitspieler. Der Gewinner bekommt vom Geburtstagskind etwas Gutes getan, während die einzelnen Verlierer das Geburtstagskind mit diversen Dingen, beispielsweise einem selbst gebackenen Kuchen, einer Einladung zum Grillabend oder einer Autowäsche überraschen muss.
Geburtstagsspiele sind immer wieder schön.

Weiterlesen