Geburtstagsspiele sind ein Spaß für Jung und Alt

Der alljährliche Kindergeburtstag ist ein besonderes Highlight im Leben der Sprösslinge und da dürfen Geburtstagsspiele nicht fehlen. Häufig erinnert man sich später, im Erwachsenenalter, noch an den einen oder anderen Kindergeburtstag und sicherlich nur, weil es ein gelungener Kindergeburtstag von A bis Z war.
Wer eine Kinderparty vorbereitet, der sollte definitiv einige Geburtstagsspiele ins Auge fassen, die man am besagten Tag in Petto hat. Die geplanten Spiele lassen sich dann, je nach Stimmung und Gemütslage der Kids, in die Tat umsetzen.
Es kann allerdings auch sein, dass man die Spiele umsonst herausgesucht hat, und die Kinder lieben im Garten tollen und sich selbst unterhalten.
Damit man auch eine bunte Vielfalt an Geburtstagsspielen zusammenstellen kann, ist eine gewisse zeitliche Planung vorausgesetzt. Am besten beginnt man frühzeitig mit der Planung, vermeidet somit jede Menge Stress und schont seine Nerven. Der Kindergeburtstag wird stressig genug sein. Möchte man die Geburtstagsfeier nicht alleine planen, werden Freunde oder Familienmitglieder einem bei den Vorbereitungen sicherlich gerne behilflichen sein.

Geburtstagsspiele – ein gelungenes Fest für alle Beteiligten

Geburtstagsspiele bringen Schwung und Spaß in die Partyrunde und die Gäste werden zufrieden nach Hause gehen. Genau dies wünscht man sich für eine gelungene Feier. Geburtstagsspiele dürfen somit auf keinem Kindergeburtstag fehlen und nicht nur Kinder haben jede Menge Spaß an Geburtstagsspielen, sondern auch Erwachsene. Das kurbelt die Stimmung an und ist das beste Rezepte gegen Langeweile. Geburtstage, an denen man nur brav und womöglich noch stumm am Tisch sitzt, sind definitiv die Geburtstage, wo man nicht gerne eingeladen ist. Dem entgegen zu wirken, sollte man Geburtstagsspiele mit Maß und Ziel für den Ehrentag parat haben.

Schöne Ideen lassen sich beispielsweise über das Internet finden, dass den Vorteil hat, dass man bereits mit wenigen Klicks fündig wird und von der klassischen bis hin zur lustigen Variante eine bunte Vielfalt erhält. Unterhaltsame Geburtstagsspiele sind auf jedem Geburtstag herzlich Willkommen und als Gast kann man ebenfalls zum Gelingen des Tages beitragen.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele – gute Unterhaltung

Geburtstagsspiele bei einer Geburtstagsfeier sind oftmals eine willkommene Abwechslung. Sind doch die Spiele in der Regel sehr unterhaltsam und sorgen für eine gute Stimmung während des Geburtstags. Vor allem für das Geburtstagskind sind Geburtstagsspiele schön, denn die Spiele stehen dafür, dass man dem Geburtstagskind einen schönen Geburtstag bescheren möchte. Gute Unterhaltung, kurzweilig und keine Spur von Langeweile oder schlechter Stimmung – so stellt man sich doch eine Feier zum Geburtstag eines lieben Menschen vor. Wer als Gast nach Geburtstagsspielen sucht, wird auf jeden Fall fündig.

Die Geburtstagsspiele und ihre verschiedenen Varianten

Während manche Geburtstagsspiele das Geburtstagskind außen vor lassen, ist bei anderen Spielen das Geburtstagskind sozusagen die Hauptperson. Denkt man an Geburtstagsspiele, fühlt man sich garantiert in die eigene Kindheit zurückversetzt. Was waren das für Geburtstage mit den Freundinnen und den Freunden, mit Flaschendrehen, Mehl schneiden, der Reise nach Jerusalem und Würstchenschnappen und anderen Spielen. Selbst nach so vielen Jahren erinnert man sich gerne an diese Art der Geburtstagsspiele zurück und manche können in einer etwas abgewandelten Form auch bei den Erwachsenengeburtstagen gespielt werden.
Nehmen wir die “Reise nach Jerusalem” – sie wird genau so gespielt wie in der Kindheit. Allerdings kommt bei dem Geburtstagsspiel dem Geburtstagskind etwas zugute – nämlich eine Aufmerksamkeit. Bei dieser Reise müssen 12 Mitspieler von der Partie sein, die um 11 Stühle laufen und wenn die Musik aufhört, sich einen Sitzplatz ergreifen. Wer keinen Sitzplatz mehr bekommen konnte, scheidet aus und muss dem Geburtstagskind in einem bestimmten Monat etwas Gutes tun – beispielsweise einen leckeren Kuchen vorbeibringen. So geht das Spiel weiter – jeder, der ausscheidet, muss etwas für das Geburtstagskind tun – Auto waschen, den Rasen mähen oder etwas Leckeres kochen. An Ideen für die “Strafen” wird es garantiert nicht mangeln und das macht das Geburtstagsspiel so schön. Und um einen Stuhl zu kämpfen, das machen auch Erwachsene gerne. Denn bei Geburtstagsspielen werden auch die Erwachsenen gerne nochmal zu Kindern. Und genau das ist es, was die Geburtstagsspiele ausmacht: gute Unterhaltung und gute Laune garantiert.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele – für Unterhaltung und Spaß

Möchten man keinen langweiligen Geburtstag erleben, dann sind Geburtstagsspiele genau das Richtige- das A und O für einen gelungenen Tag. Ob Jung oder Alt, Geburtstagsspiele gibt es für jedes Alter und ist keinesfalls nur für einen Kindergeburtstag etwas Passendes. Auf einem Kindergeburtstag sorgen Spiele einerseits für Spaß und Freude und andererseits ist es ein wichtiger Unterhaltungsfaktor, um die Rasselband zu beschäftigen und bei Laune zu halten. Sobald die Meute ohne Beschäftigung ist, beginnt das Chaos. Spielsachen fliegen wild durch die Gegend, Streitereien beginnen und es ist nicht auszuschließen, dass die ein oder anderen Tränchen fließen. Dies ist eine Horrorvorstellung aller Eltern. Um dies zu vermeiden, sind Geburtstagsspiele besonders für die Kids unverzichtbar und erfreuen letztendlich nicht nur die Kinder, sondern schont die Nerven der Erwachsenen und hält die Sprösslinge unter Kontrolle. Geburtstagsspiele gehören wie Kuchen und Geschenke zu jedem Geburtstag dazu.

Geburtstagsspiele nur was für Kinder – von wegen

Bei den Kindern stehen Wettspiele und kleine Geschenk, die man am Ende der Party mitnehmen kann, hoch im Kurs. Mit diesen Spielen wird man bei den Erwachsenen eher nicht punkten und man muss sich etwas anderes einfallen lassen. Jedoch ist dies kein Problem – fündig wird man werden.
Geburtstagsspiele sollen die Stimmung ankurbeln – dafür eignen sich beispielsweise Trinkspiele. Die Mischung aus Heiterkeit und Alkohol macht die Stimmung perfekt und lockt sogar einen Partymuffel aus der Reserve. Des Weiteren bieten sich Spiele, wie Tabu oder Twister ebenfalls in Punkto Unterhaltung an.
Sicherlich braucht man keinen Marathon oder Spagat zwischen den unterschiedlichen Geburtstagsspielen hinzulegen und von einem Geburtstagsspiel zum nächsten zu hetzen – auf ein stimmiges Gesamtpaket kommt es an. Es wird auch davon abhängig sein, wie die Gäste die Geburtstagsspiele annehmen und aktiv am Spielverlauf teilnehmen. Hat man ein Repertoire an Spielen in Petto, ist man auf der sicheren Seite und hat die Möglichkeit, diese je nach Situation hervor zu zaubern.
Steht einem der nächste Geburtstag bevor, kann man sich jetzt schon nach Geburtstagspielen umschauen. So bekämpft man Stress effektiv, kann in aller Ruhe nach Ideen Ausschau halten und kann sich auf ein unvergessliches Fest mit all seinen Liebsten freuen. Zeitdruck und Stress wirken sich in der Vorbereitungs- und Planungsphase keinesfalls positiv auf das Endergebnis aus. Mit diesen Tipps ist das Organisieren gleich doppelt so leicht.

Weiterlesen

Gute Unterhaltung bieten Geburtstagsspiele

Geburtstagsspiele bieten eine tolle Möglichkeit, sowohl Geburtstagskind als auch Gäste zu unterhalten. Dabei gibt es natürlich viele verschiedene Geburtstagsspiele, von Spielen für den Kindergeburtstag bis hin zu Spielen für Erwachsene. Ein Blick ins Internet bringt da etliche Ideen an Geburtstagsspielen zutage. Allerdings sollte man bei der Auswahl der Unterhaltung mehrere Spiele auswählen, um bei der Geburtstagsfeier sich für eines dieser Spiele zu entscheiden. Gerade wenn viele Gäste bei der Geburtstagsfeier sind, sollte man erst einmal “checken”, wie diese sozusagen “ticken”. Nicht, dass man ein Geburtstagsspiel ausgewählt hat, bei dem Alkohol im Spiel ist und während der Feier stellt man fest, dass die Gäste gar keinen Alkohol trinken. Deshalb sollte man auch einen Plan B in punkto Geburtstagsspiele vorbereiten.

Geburtstagsspiele für Erwachsene

Rippel-Tippel – eigentlich ein Geburtstagsspiel, das man vielleicht noch aus der eigenen Kindheit kennt. Hier geht es darum, einen bestimmten Satz aufzusagen und dabei noch die Mitspieler richtig zu nennen und deren Punkte auf der Nase ordnungsgemäß aufzusagen.
Was braucht man für dieses Geburtstagsspiel?
Ein Korken, ein Feuerzeug und Trinkbares sind die Hauptvoraussetzungen für dieses Spiel. Dabei wird der Korken mit dem Feuerzeug erhitzt, dass dieser vorne ganz schwarz ist und als Stempel dient. Die Mitspieler setzen sich in einen Kreis, werden “durchnummeriert” – beginnend bei der 1, der Nummer 2, 3 usw. und endend bei dem letzten Spieler.
Dies ist der Satz, den jeder aufsagen muss: ” Rippel-Tippel Nummer … ruft Rippel-Tippel Nummer …..” Das ist ja noch ganz leicht. Doch verspricht sich jetzt ein Spieler, bekommt er mit dem Korkenstempel ins Gesicht – und muss etwas trinken.
Und jetzt kommt der Clou und die Abwandlung des ursprünglichen Satzes: “Rippel-Tippel Nummer …. mit ? Tippel ruft Rippel-Tippel Nummer ….” – eventuell “mit ? Tippel” oder “ohne Tippel“.
So manches Rippel-Tippel-Geburtstagsspiel endete schon damit, dass alle Mitspieler vollkommen schwarz im Gesicht waren und auch in punkto Alkohol sehr angeheitert waren.

Falls Sie dieses Spiel bei der nächsten Geburtstagsfeier in Erwägung ziehen – checken Sie vorher die Gäste und greifen Sie unter Umständen dann nach dem Plan B.

Weiterlesen

Für Unterhaltung und Spaß – Geburtstagsspiele

Geburtstagsspiele bei einer Geburtstagsfeier sorgen für die gute Unterhaltung und jede Menge Spaß. Dabei ist es unabhängig vom Alter, denn Geburtstagsspiele machen sozusagen jeder Altersklasse Spaß. Sind es in jüngeren Jahren Spiele wie „Würstchenschnappen“, „Topfschlagen“ oder „Sackhüpfen“, sind es später Trinkspiele oder andere Unterhaltungsspiele, die zur Gestaltung und Unterhaltung der Geburtstagsfeier zum Besten gegeben werden. Dabei können bei den Spielen sowohl Gäste als auch das Geburtstagskind mit einbezogen werden, so dass eine lustige Mischung entsteht.

Geburtstagsspiele – einige Vorschläge

Für gute Unterhaltung während der Geburtstagsfeier ist jeder Gastgeber, beziehungsweise jede Gastgeberin, dankbar. Man möchte schließlich, dass sich die Gäste wohlfühlen und tolle Erinnerungen an diese Feier mit nach Hause nehmen können. Wird die Feier durch das eine oder andere Geburtstagsspiel „etwas aufgepeppt“, steigen der Spaßfaktor und die gute Laune. Und vielleicht geht der eine oder andere Gast nach Hause und sagt: „Solch eine Geburtstagsfeier hätte ich auch gerne!“ Solche und ähnliche Aussagen bedeuten: alles richtig gemacht!
Allerdings ist der Part „Geburtstagsspiele“ eher bei den Gästen angesiedelt. Sie sind dafür verantwortlich, mit dem einen oder anderen lustigen und unterhaltsamen Spiel für gute Laune zu sorgen. Wer als Geburtstagskind unbedingt möchte, dass Geburtstagsspiele zum Besten gegeben werden, sollte sich im Vorfeld mit guten Freunden abstimmen, damit diese die Spiele vorschlagen und durchführen.
Welche Geburtstagsspiele sind bei einer Geburtstagsfeier eines erwachsenen Menschen eigentlich so gefragt? Das kommt mitunter auf die Personengruppe an – und so können auch diverse Trinkspiele als mögliche Spiele in Frage kommen. Wer etwas „gesittere“ Spiele möchte, kann sich an der „Reise nach Jerusalem“ orientieren und diese in einer etwas abgeänderten Form zum Besten geben. Aber auch Geburtstagsspiele mit Geschichten als Basis oder Tanzspiele mit Luftballons oder Zeitungen kommen in Frage. Das Internet gibt einen hervorragenden Überblick über die vielen Möglichkeiten der Geburtstagsspiele und garantiert ist das eine oder andere spannende und lustige Spiel für die nächste Geburtstagsfeier dabei.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele sorgen für gute Unterhaltung

Eine Geburtstagsfeier kann durch Geburtstagsspiele eine ganz besondere Stimmung erhalten – locker, spannend und gut gelaunt spielen und feiern die Gäste gemeinsam mit dem Geburtstagskind. Dabei ist es noch nicht einmal zwingend erforderlich, dass alle Gäste bei den diversen Geburtstagsspielen mitmachen – die gute Laune und gute Stimmung kommt auch in der Regel durchs Zuschauen. Nicht jeder Gast möchte bei den Spielen teilnehmen, was natürlich auch entsprechend akzeptiert werden sollte.

Ideen für Geburtstagsspiele

Geburtstagsspiele gibt es viele – wir alle kennen sie bestimmt auch noch aus unserer Jugendzeit. „Würstchenschnappen“, „Flaschendrehen“, „die Reise nach Jerusalem“ oder „Schokolade essen“ sind nur einige der Geburtstagsspiele, die bei keinem Geburtstag fehlen durften.
Geburtstagsspiele für Erwachsene sehen da etwas anders aus, sind aber nicht weniger unterhaltsam. Bei den Spielen für Erwachsene kommt es mitunter auf das Alter an – die Spiele am 18. Geburtstag sind ganz anders ausgerichtet als bei einem 50. Geburtstag. Die jungen Leute werden das eine oder andere Geburtstagsspiel, bei dem Alkohol eine Rolle spielt, zum Besten geben, während bei dem 50. Geburtstag wohl wirklich die gute Unterhaltung und die lustige Stimmung das Ziel sind.
Das Internet bietet eine Fülle an möglichen Spielen zum Geburtstag. Und natürlich kann man auch die Klassiker wie „Reise nach Jerusalem“ oder „Würstchenschnappen“ auf einen Erwachsenengeburtstag „umformen“. Der Fantasie sind da fast keine Grenzen gesetzt. Und wenn man nach ganz ausgefallenen und außergewöhnlichen Geburtstagsspielen sucht – die findet man natürlich auch im Internet.
Wer kreativ ist, könnte vielleicht sogar eine kleine Vorführung einstudieren, in der die Gäste und das Geburtstagskind mit involviert sind. Beispielsweise erhält jeder Gast einen bestimmten Namen und wenn dieser Name in der Geschichte genannt wird, muss er reagieren, aufstehen oder das Gesagte aus der Geschichte machen. So wird die Geburtstagsfeier nicht nur unterhaltsam, sondern auch kurzweilig. Allerdings sollte man nicht die gesamte Feier mit Spielen spicken, sondern den Gästen die Gelegenheit zum Unterhalten geben.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele – Unterhaltung und Spaß

Geburtstagsspiele während einer Geburtstagsfeier sorgen für gute Unterhaltung, Spaß und Spannung. Je nachdem, welches Geburtstagsspiel zum Besten gegeben wird, bietet sich die Möglichkeit, dass sich die Gäste untereinander besser kennenlernen können. Doch nicht nur das ist der Hintergrund der Geburtstagsspiele – es ist vielmehr die Unterhaltung und der Spaß, den alle beim Spielen haben können. Ein Geburtstag, der mit Geburtstagsspielen gestaltet wird, ist kurzweilig und bietet Geburtstagskind und Gästen viel Abwechslung.

Die Möglichkeiten der Geburtstagsspiele

Ideen für Geburtstagsspiele bietet – wie sollte es auch anders sein – das Internet. Unter dem Suchbegriff lässt sich so einiges finden, wie
• Geburtstagsspiele für Erwachsene
• Trinkspiele
• Spiele für Kinder

Oft verbindet man Geburtstagsspiele mit dem Kindergeburtstag. Was hat man früher Topfschlagen, Schokolade essen, Würstchenschnappen, Sackhüpfen und dergleichen mehr an den Geburtstagen gespielt. Bis es mit zunehmendem Alter als uncool galt, diverse Geburtstagsspiele zu spielen.
Und dann, als Erwachsene, freut man sich auf einmal wieder über Spiele am Geburtstag. Hier werden Erwachsene nochmal zu Kindern, freuen sich, über den Gewinn oder einfach über die gute Unterhaltung.
Natürlich werden kaum mehr Topfschlagen und Würstchenschnappen gespielt, aber es gibt auch tolle Spiele für Erwachsene. Die Reise nach Jerusalem in abgewandelter Form, so dass jeder, der ausscheidet, dem Geburtstagskind in einem bestimmten Monat etwas Gutes tun muss, ist eine tolle Spielevariante.
Auch Geschichten, bei denen den Gästen jeweils eine bestimmte Rolle zuteilwird, werden vorgelesen und jeder darf seinen Einsatz nicht verpassen. Das Ergebnis: es geht lustig zu, jeder hat seinen Spaß.
Es gibt auch Spiele am Geburtstag, bei denen das Geburtstagskind gefordert ist. So wird ein großes weißes Tuch mit Löchern für den Kopf und die Arme versehen. Den Kopf streckt das Geburtstagskind durch die Öffnung, ein anderer Mitspieler – der in die Sache eingeweiht ist – muss seine Hände durch die Armöffnungen strecken. Dann wird eine kleine Geschichte vorgelesen, bei der die Hände des Mitspielers entsprechend im Gesicht des Geburtstagskindes „etwas anstellen“. Beispielsweise Rasierschaum verteilen, trinken oder einen Schaumkuss essen. Eine etwas größere Schweinerei, aber sehr unterhaltsam für alle.

Weiterlesen

Festliche Tischdeko – glänzend schön

festliche Tischdeko
festliche Tischdeko

Eine festliche Tischdeko sorgt für eine wundervolle Basis bei einer Feier. Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Kommunionen, Konfirmationen oder auch die verschiedenen Ehejubiläen können mit einer schönen Tischdekoration das gewisse Etwas erhalten. Stil, Anmut und Außergewöhnlichkeit können heute eine edle und festliche Tischdeko prägen, so dass sich die Gäste willkommen fühlen. Dabei ist es die Kombination aus Accessoires und Farbe, die die Wirkung einer stilvollen Dekoration des Tisches ausmacht. Wir von Tafeldeko haben nicht nur die Accessoires für die festliche Tischdekoration, sondern auch viele Ideen. Diese können Sie in den zahlreichen Mustertischen ersehen.

Ideen für die festliche Tischdeko

Ein wunderschönes Accessoire, nicht nur bei einer Feier, sondern generell für Ihre Deko, ist die Deko Schale in Chromoptik. Ein glänzender Blickfang, der kleinere Accessoires perfekt in Szene setzen kann. Je nach Auslegung der Tischdeko können kleine Blüten, diverse Streudeko wie Rattankugeln oder Drahtbälle in der Deko Schale arrangiert werden. Eine Efeuranke, die aus der Deko Schale herausragt, eine Orchideenblüte dazu und fertig ist ein Teil der festlichen Tischdekoration.
Als Dekoration in der Küche können Sie die Deko Schale in Chromoptik mit Kunstobst befüllen. In unserem Onlineshop erhalten Sie Granatäpfel, Orangen, Zitronen, Bananen, Birnen, Pflaumen und Mandarinen mit Deko Blatt. Mit dieser Kombination können Sie für wunderschöne Akzente und Blickfänge in Ihrer Wohnung sorgen und sich und den Gästen etwas fürs Auge bieten.
Glänzende Objekte passen schon mal perfekt in die festliche Tischdeko. Als Ergänzung zum glänzenden Chrom der Deko Schale können Sie auch Kerzenleuchter in Chrom dazu arrangieren. Allerdings sollten es nicht zu viele glänzende Elemente sein – besser ist es, nur einige glanzvolle Accessoires zu platzieren und dafür mit anderen Elementen zu kombinieren.
Wie Sie Glanz, Glamour und Gloria mit einfachen Elementen kombinieren können, sehen Sie auf unseren verschiedenen Mustertischen.
Eines steht fest: die festliche Tischdeko ist für die verschiedensten Anlässe hervorragend geeignet und kann auch „einfach mal so“ eine schöne Atmosphäre in die eigenen vier Wände einbringen.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele – was kommt in Frage?

Eine Geburtstagsfeier kann durch diverse Geburtstagsspiele sehr unterhaltsam und lustig sein – unabhängig vom Alter des Geburtstagskindes und der Gäste. Wer der Meinung ist, Geburtstagsspiele seien nur etwas für kleine Kinder, der irrt sich. Auch für Erwachsene gibt es tolle Geburtstagsspiele, die eine Geburtstagsfeier kurzweilig gestalten können. Gerade bei einem runden Geburtstag können das eine oder andere Geburtstagsspiel zu einem schönen Tag und einer tollen Erinnerung beitragen.

Ideen für Geburtstagsspiele

Denkt man an unterhaltsame Spiele am Geburtstag, denkt man garantiert an seine Kindheit und die „Reise nach Jerusalem“. Wie viele Runden haben wir um die Stühle gedreht, wie oft haben wir um den letzten Stuhl gekämpft, wie oft haben wir verloren, wie selten haben wir gewonnen. Und dennoch, an dieses Spiel wird dich jeder zurückerinnern und das mit einem Lächeln. Genauso ist es, wenn man auf einer Geburtstagsfeier unter Erwachsenen mit diesem Geburtstagsspiel überrascht.
Wenn Sie dieses Geburtstagsspiel organisieren, suchen Sie sich 12 Mitspieler aus, das Geburtstagskind darf hier nicht mitspielen.
11 Stühle werden aufgestellt und los geht die Reise.
Im Vorfeld haben Sie sich 12 Zettel mit Aufgaben für den entsprechenden Verlierer vorbereitet. So muss zum Beispiel der Verlierer dem Geburtstagskind im August einen leckeren Kuchen backen. Der nächste Verlierer muss im September zum Grillabend einladen und ein weiterer Verlierer darf den Rasen mähen. Suchen Sie sich lustige Aufgaben als Überraschung für das Geburtstagskind aus. Lediglich der Gewinner – der muss keine Aufgabe erfüllen, sondern wird vom Geburtstagskind mit einem netten Abendessen verwöhnt.
Welche Geburtstagsspiele noch in Frage kommen? Nun, vielleicht kennen Sie noch einige Spiele aus Ihrer Kindheit – versuchen Sie diese doch etwas zu variieren und so ein Geburtstagsspiel für Erwachsene daraus entstehen zu lassen.
Und wenn es Ihnen dennoch an Ideen fehlen sollte, das Internet bietet allerlei Geburtstagsspiele. Trinkspiele, Geburtstagsspiele in Form einer Geschichte, bei der die Beteiligten jeder einen Namen erhält und immer bei Nennung des Namens aufstehen muss – unterhaltsam und lustig sind sie alle.

Weiterlesen

Geburtstagsspiele unterhalten

Eine Geburtstagsfeier ist schön und äußerst unterhaltsam, wenn sie durch Geburtstagsspiele belebt wird. Dass Geburtstagsspiele nur was für Kinder sind, stimmt nicht. Auch Erwachsene lassen sich gerne mit diversen lustigen Spielen während einer Geburtstagsfeier gut unterhalten. Durch verschiedene Spiele wird die Feier kurzweilig und die Stimmung ist in der Regel besser als bei einer Geburtstagsfeier, bei der nichts geboten wird und die Gäste sich nur unterhalten. Doch darf ein Geburtstagskind das Durchführen von Geburtstagsspielen vorschlagen? Die Antwort lautet: eher nein.

Geburtstagsspiele – vorgeschlagen durch die Gäste

Das Vorschlagen von Geburtstagsspielen ist den Gästen vorbehalten. Wünscht man sich als Geburtstagskind, dass mit solchen Spielen die Feier unterhalten werden soll, sollte man sich mit einem guten Freund im Vorfeld kurzschließen und mit ihm gemeinsam einige mögliche Geburtstagsspiele heraussuchen.
Für welche Spiele man sich entscheidet, da spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Beispielsweise das Alter – für einen Kindergeburtstag sucht man natürlich andere Spiele aus als bei einem Erwachsenengeburtstag. Dagegen kann so manches Trinkspiel die Geburtstagsfeier unterhalten – wobei man darauf achten sollte, dass diese Art der Spiele nicht aus dem Ruder laufen.
Zu einem 18. Geburtstag wird der Großteil der Geburtstagsspiele aus solchen Trinkspielen bestehen, was sich mit zunehmenden Alter reduzieren wird.
Doch ein Spiel gibt es, das man unabhängig vom Alter spielen kann und was auch äußerst beliebt ist: der Klassiker unter den Geburtstagsspielen, die „Reise nach Jerusalem“. Entscheidet man sich für dieses Geburtstagsspiel, bieten sich verschiedene Möglichkeiten. So kann beispielsweise jeweils ein Gast einen Monat darstellen. Die Person, die ausscheidet, muss dem Geburtstagskind etwas Gutes tun, wie beispielsweise eine Autowäsche spendieren, einen Kuchen am Sonntag vorbeibringen oder die Einladung zur Grillparty.
Ein Blick ins World Wide Web zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, welche Geburtstagsspiele eine Feier auf tolle Weise unterhalten können. Es ist sinnvoll, verschiedene Spiele im Vorfeld ins Auge zu fassen und während der Geburtstagsfeier gegebenenfalls entscheiden, welches der Spiele am besten ankommt und dies durchführen.

Weiterlesen