Eine Tischdekoration mit Zitronen für den Sommer

Kaum eine andere Frucht erstrahlt in einem solch leuchtenden gelb wie die Zitrone. Aus diesem Grund ist die Tischdekoration mit Zitronen gerade im Sommer der absolute Hit. Zu sämtlichen Festlichkeiten, wie zu Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern, erstrahlen mit ein paar guten Tipps, die Tische in einem zitronigen Gelbton. Solch eine leuchtende Dekoration der Tafel hebt die Stimmung und verbreitet schnell gute Laune unter den Gästen.

Von daher ist es eine gute Idee, die Zitrone nicht nur als Deko-Element mit einzubeziehen, sondern auch den ein oder anderen Gang des Menüs mit Zitrone zu kreieren, denn sauer macht bekanntlich lustig. Und an guter Stimmung sollte es bei keinem Fest mangeln. Zitronen lassen sich ideal mit einem frischen weiß, sowie einem natürlichen grün kombinieren.

Eine weiße Duni Dunicel Tischdecke wird mit einem gelben abwaschbaren Sizoweb Vlies, sowie einem weißen Organzaband längs des Tisches dekoriert. Anstelle des Blumengestecks dient ein, mit gelbem gefülltes Windlicht, als Blickfang. Dieses wird zudem mit Zweigen und zuvor getrockneten Zitronenscheiben dekoriert. Die Zitronenscheiben lassen leicht auf die Zweige stecken oder mit Draht befestigen. Eine weitere Alternative zum sogenannten Tischgesteck, bietet ein rundes silbernes Serviertablett, welches mit drei Stumpenkerzen, Zitronen und Limetten gestaltet wird. Die Kerzen werden in unterschiedlichen Größen, sowie in den Farben weiß, gelb und grün ausgewählt und in der Mitte des Tabletts aufgestellt. Ringsherum werden frische Zitronen und Limetten verteilt.

Um weitere Highlights ins Tischbild zu bringen, werden Zitronen halbiert, ausgehöhlt und auf unterschiedliche Art und Weise dekoriert. Die halbierten Zitronen werden z.B. mit einem gelben Teelicht oder einer Schwimmkerze bestückt und lassen sich, in mit Dekosteinen befüllten Gläsern, ideal in Szene setzen. Eine andere Möglichkeit ist es, die halbierten Zitronen mit kleinen Blumenstöckchen oder Gewürzen wie Basilikum zu bepflanzen. Um mit sämtlichen Sinnen die Zitrone genießen zu können, werden zudem Duftkerzen mit Zitronenduft ausgewählt. Spanien, Italien, Türkei und Griechenland gehören weltweit zu den sechzehn größten Zitronenproduzenten. Um diesen südländischen Flair in die Tischdekoration zu integrieren und somit etwas Farbe ins Spiel zu bringen, wird mit diversen Oliven-Accessoires, wie Olivengirlanden oder Oliven-Serviettenringen gearbeitet. Servietten, mit einem leuchtenden Zitronen Motivdruck, vollenden die zitronige Tischdekoration perfekt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.