Eine Hochzeitsfeier mit passender Tischdeko im Stil der Route 66

Eine Hochzeit und die anschließende Hochzeitsfeier sollten immer besonders sein – das wünschen sich die beiden Brautleute. Eine Hochzeitsfeier, die in der Erinnerung der Gäste und auch von den beiden selbst bleibt und das natürlich nicht im negativen Sinne, sondern im positiven.
Aus diesem Grund eignet sich eine Mottoparty für eine Hochzeitsfeier ausgezeichnet. Wer von Motorrädern begeistert ist und selbst gerne Motorrad fährt, kann als Thema die Hochzeitsfeier im Stil der „Route 66“ wählen.
Bei dieser Motto-Hochzeit zählt der Stil der Zeit, in der die Route 66 ihren historischen Höhepunkt hatte, Hochsteckfrisuren, modische Highlights aus den 50er und 60er Jahren werden die Hochzeit begleiten.
Natürlich ist es passend, wenn die Hochzeitseinladung bereits das Motto „Route 66“ verrät und die Gäste gebeten werden, auch entsprechend dem Motto gekleidet zu sein. Herren in Elvis-Kostümen, Damen in Petticoats und die Braut und der Bräutigam ebenfalls in diesem Flair – eine Hochzeitsfeier, die in Erinnerung bleiben wird.
Gerade bei einer solchen Hochzeitsfeier spielt die entsprechende Tischdeko eine wichtige Rolle, schließlich soll diese ebenfalls den Stil der 50er und 60er Jahre beinhalten und auf das Motorradleben auf der Route 66 hinweisen.
Tischdecken, Servietten und die entsprechenden Accessoires finden ihre Anwendung und ihren Platz auf den Tischen. Motorräder aus Drahtgeflecht oder aus Plastik, können auf einer grauen Tischdecke platziert werden, dazu Kerzen und Accessoires, die zu einer Hochzeit dazu gehören. Ringe in silber, Tauben in silber und auch die Kerzen sind in silber, zieren die Tische. Farblich passende Servietten vervollkommnen die Tischdeko, runden das Gesamtbild ab.
Und natürlich darf auch die Musik entsprechend dieser Zeit nicht fehlen, ein DJ sorgt für die entsprechende musikalische Untermalung, spielt die Lieder auf Wunsch. Klassiker, wie „Born to be wild“ und „Easy Rider“ sollten auch bei der Hochzeit nicht fehlen
Als Tischkärtchen können kleine Blechschilder der Route 66 die Grundlage bilden, ein Aufkleber, stilistisch auf das Blechschild abgestimmt, weist jedem Gast seinen Platz zu.
Eine ganz besondere Hochzeit erwartet die Brautleute und die Gäste – Erinnerungen daran wird es garantiert geben.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.