Eine außergewöhnliche individuelle Hochzeit mit bildschöner Tischdeko in grün-weiß

Viele Entscheidungen und Vorbereitungen zur Hochzeit müssen bereits Monate im Vorfeld getroffen werden. Die Papiere für Standesamt und Kirche müssen vorhanden sein, das Brautkleid bzw. -anzug müssen bestellt und angepasst werden, der Ablauf der Hochzeitsmesse soll vorbereitet werden, der Kirchen- & Blumenschmuck muss geordert werden und die festliche Tafel sollte an solch einem feierlichen Tag in vollem Glanz erscheinen.

Die Liste der Vorbereitungen lässt sich nahezu bis ins Unendliche fortsetzen. Hierzu stehen in diversen Hochzeitsratgebern sowie im Internet so genannte Check-Listen zur Verfügung. Diese Kontrolllisten können ausgedruckt werden und Punkt für Punkt abgehakt werden. Somit können Braut und Bräutigam sicher gehen, dass mit Sicherheit nichts in der Vorbereitung vergessen wird. Sollte am großen Tag der Hochzeit dennoch etwas vergessen werden, wie beispielsweise die Eheringe, braucht keiner in Panik zu verfallen. Das Wichtigste ist, dass beide Partner sich das Ja-Wort geben, glücklich sind und sich lieben.

Bei der anschließenden Hochzeitsfeier sollte auf eine wunderschöne stimmungsvolle Tischdekoration gesetzt werden. Diese wird individuell im aktuellen Style kreiert und zusammengestellt. Somit wirkt die Tischdekoration einzigartig und persönlich zugleich.
Die stilvolle Kombination von weiß und grün zur „Grün-Weißen“ Hochzeit trifft die Thematik auf den Punkt. Eine schneeweiße Tischdecke wird mit drei verschiedenen Tischbändern geschmückt. Hierzu zählen ein weißes Sizoflor-Vlies, nebst gleichfarbigem Organza- und Satinband Adria. Durch die gleiche Farbwahl kommen die einzelnen Charaktere der verschiedenen edlen Stoffarten voll zur Geltung. Eindrucksvolle Stumpenkerzen werden mit weißen Dekosteinen in einem Windlicht dekoriert. Kleinere Stumpenkerzen, sowie Schwimmkerzen in Kerzengläsern finden ihren Platz in der Mitte der Tafel. Wie auch bei der gesamten Tischdekoration überwiegt bei den Servietten die Farbe weiß. Lediglich als Farbtupfer wird die Farbe grün ins Spiel gebracht und setzt somit prächtige Akzente. Grüne Naturelemente können in die komplette Tischgestaltung mit eingebracht werden. Hierzu eignen sich besonders Mini Buchs Beerenkränze, Buchs- oder Moosherzen, sowie Efeuranken. Als Streudeko werden neutrale, jedoch glänzende und schillernde Artikel, wie Doppelringstreu, silberne Herzen aus Holz und klare Raindrops Deko Tautropfen aus Kristall Tau PVC eingesetzt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.