Ein Ausflug mit Picknick

Für ein Picknick benötigt man keine Tischdekoration aber etwas Ähnliches, beziehungsweise etwas tiefer Liegendes im wahrten Sinne des Wortes. Wann fällt ein solches Ereignis an? Bei einem Familienausflug oder gemeinsam mit Freunden! Es handelt sich um ein Essen im Freien, welches seit der Antike die Menschen erfreut und wahrscheinlich noch weitaus früher. War es in früheren Zeiten eine Notwendigkeit bei Reisenden oder bei Arbeitern in der Natur zu essen, so war es damals wie heute ein Vergnügen für Jedermann. Noch heute zählt der klassische Picknickkorb, der sowohl das Essen, wie auch das Geschirr mit Besteck und die obligatorische Decke enthält, zu dem, was einem bei dem Wort Picknick sofort einfällt. In allen Ländern ist das Essen im Freien ein Begriff und ist bis heute überall aktuell. Selbst in England ist das landesübliche Teatime im Freien möglich, so zum Beispiel bei Sportereignissen.
Egal, ob Groß oder Klein, es ist ein Vergnügen für Alle. Die Stelle für das Treffen kann erwandert oder angefahren werden, jedoch in jedem Falle auf einer Wiese, am Ufer, im Wald oder in einer Freiluftanlage. Die Ziele sind so unterschiedlich wie die Gründe.

Bei den Vorbereitungen wird die Tischdekoration, oder was immer auch gewählt wird, festgelegt. Meistens fehlen Tische und Stühle bei einem Picknick. Somit sind die Decken als Sitz- und Speiseflächen relevant. Eine kleine Tischdecke auf dem Boden neben der Sitzdecke steht für den Tisch. Darauf ausgebreitet werden alle Schüsseln mit den vorbereiteten Speisen und dem Geschirr. Die Decken und Servietten sollten im Vorfeld so ausgesucht sein, dass sie ein harmonisches Bild in der Verbindung abgeben. Selbst im Freien können kleine Windlichter die Stimmung heben.

Trifft sich eine größere Gruppe zum Picknick, dann bringt meist jeder Teilnehmer etwas mit und es kann zusätzlich gegrillt werden. Lustig wird es, wenn ein Akkordeonspieler dabei ist und für die musikalische Umrahmung sorgt. Kinder können herumtollen und Erwachsene sich ohne zu Sorgen unterhalten oder auch tanzen.

Dieses seit jeher besondere Freizeitvergnügen kommt zwar ohne große Tischdekoration aus, hat aber dafür einen riesigen Unterhaltungswert.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.