Der Frühstückstisch am Wochenende!

Endlich ist die anstrengende und hektische Woche vorbei und man freut sich auf das Wochenende mit der Familie, in Ruhe genießen, ohne Stress und einmal richtig gemütlich am Frühstückstisch zu sitzen, ohne sich beeilen zu müssen, weil die Arbeit ruft und ausgiebig zu frühstücken.
Vielleicht hat man ja die Möglichkeit, den Tisch im Garten oder auf der Terrasse behaglich einzudecken, je nach der Begebenheit der Wohnsituation. Falls dies nicht machbar ist, kann man es sich aber auch in der Küche oder im Esszimmer mit einer schönen und schlichten Tischdekoration gemütlich machen. Ausgezeichnet macht sich eine Tischdecke, die mit Blumen bedruckt ist oder eine unifarbene Duni Tischdecke, die mit getrockneten Blüten oder Kunstblüten verziert wird.
Da der Küchentisch meist ja sehr groß ist, kann man auch genügend an Köstlichkeiten auftischen, wie verschiedene Marmeladen, die man selbst gekocht hat, ein Honigtöpfchen für die Schleckermäulchen, ein Weidenkörbchen, gefüllt mit den frischen Brötchen, Eierbecher mit den weich gekochten Eiern, Karaffen mit frisch gepresstem Orangensaft oder Milch,
Porzellanschalen mit dem Lieblingsmüsli, Buttertöpfchen, Edelstahlthermoskasse für Kaffe oder Tee und eben alles, was man besonders gerne zum Frühstück zu sich nehmen möchte. Bei solch einem reichhaltigen Essensangebot am Morgen wird die Laune ansteigen und man ist für den Tag bereit.
Weißes Tafelgeschirr macht sich besonders schön und verleiht dem Tisch ein sommerliches Flair und selbst das gute Silberbesteck kommt hier hervorragend zur Geltung. Eine gelbe Duni Serviette wird in Blütenform gefaltet und auf den Tellern dekoriert.
Auf eine Blumenpracht sollte man allerdings auch bei dem Frühstückstisch nicht verzichten und immer die zur Zeit gerade blühenden Blumen in der Mitte des Tisches in einem zeitlosen Blumenglas freundlich drapieren.
Sicherlich wird eine Tischdekoration für das Frühstück am Wochenende nicht so ausgiebig ausfallen, wie bei einer festlichen Tafel. Jedoch wird die Familie sich gerne an dem reichhaltig eingedeckten Tisch einfinden und Platz nehmen, um sich die Leckereien, die es hier in Hülle und Fülle gibt, sich schmecken zu lassen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.