3170_0

Den Tisch für die Hochzeit schön dekoriert!

Der so lang ersehnte Tag ist da und es soll ein berauschendes Fest werden, das man so schnell nicht mehr vergisst – so wie die Liebe selbst – der Tag der Hochzeit – mit Gästen, Freunden und der Familie wird man sich in geselliger Runde an einer schön gedeckten Tafel, mit einer bombastischen Tischdekoration, die mit viel Liebe in Eigenregie gedeckt wurde, Platz nehmen. Bei der Tischdekoration werden wohl wieder einmal Herzen und rote Rosen den Vorrang haben und dominieren. Die Tafel wird in einer U-Form angeordnet, so dass jeder jeden sehen kann und mit einer weißen edlen Tischdecke ausgestattet. Einen besonderen Effekt bekommt diese in den Farben Rot und Weiß, sozusagen fast Ton in Ton und ist immer wieder ein Hingucker für alle Gäste.
Das ausgesuchte hochwertige, weiße Tafelgeschirr mit Silberrand, die Wein- und Trinkgläser aus Kristall mit leichtem rötlichen Schimmer, sowie das Silberbesteck für die Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise werden auf jedem Tischplatz anmutig platziert. Romantik darf hier auf keinen Fall fehlen und die zaubert man am Besten mit stimmungsvollen, eventuell duftenden, Kerzen im Handumdrehen.
Unifarbene, rote Servietten von Duni können dann in der Form eines Herzens gefaltet und je nach Bedarf oder Belieben auf den Teller gelegt oder eventuell aufgestellt werden. Wie man solch eine Herzserviette faltet, kann man unter dem Link https://www.tafeldeko.de/servietten_falten/herz/ genau betrachten und nacharbeiten:

Auch sonst gibt es jede Menge von Anregungen im Internet hinsichtlich der Tischdekoration für eine Hochzeit zu entdecken. Meistens jedoch hat die zukünftige Ehefrau und Braut sich bereits ausreichend Gedanken darüber gemacht, wie es sein soll und beginnt bereits lange vor diesem ereignisreichen Tag mit Bastelarbeiten, um den Tisch zu einem wahren Wunder zu erwecken. Aus Pappmache werden flache rote Herzen gefertigt – die dann jedoch größer als die Teller sein müssen – und reichlich verziert mit Duft Deko Steinen, die es in verschiedenen Duftnoten zu kaufen gibt und einen angenehmen Duft der Tafel verleihen. Sobald das Ganze getrocknet ist, wird mit einem Glitzereffektstift der Name des Gastes aufgetragen und dient als Tischset sowie gleichzeitig als Tischkarte unter dem Platzgedeck.
Vereinzelte Rosenblätter über der Tafel verteilt, runden die Tischdekoration für diesen andächtigen Tag – wo die LIEBE sich vereint hat – ganz und gar ab.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.