Dekorationen zu Sankt Martin

Am 11.11. ist es wieder so weit…
Ja, Faschingsbeginn – doch davon ist hier nicht die Rede.
Sondern vom heiligen Sankt Martin, der am 11.11. wieder in den Abendstunden gefeiert wird. Der Samariter, der vor vielen Tausenden von Jahren einem armen Bettler die Hälfte seines Umhangs gab, weil dieser gefroren hatte.
Diese Überlieferung hat bis dato ihren festen Bestandteil in der Tradition, mit Martinsumzug, Martinsfeuer und der traditionellen Martinsbrezel finden viele Kinder und auch Eltern den Martinsumzug so toll.
Was ebenfalls immer ein Erlebnis für die Kinder ist, ist das Laternenbasteln im Vorfeld. Entweder im Kindergarten oder zu Hause werden wunderschöne Laternen gebastelt, von Fledermäusen über Pilze, Tierfiguren bis hin zu ganz außergewöhnlichen Laternen gehen die Kunstwerke, die am Martinsumzug mit einem Licht bestückt, durch den Ort getragen werden. Im Anschluss trifft man sich am Martinsfeuer, wo es Getränke und Essen gibt und vor allen Dingen die Martinsbrezel ausgegeben wird. Ein Erlebnis für jung und alt.
Schön ist es, wenn auch zu Hause für Sankt Martin dekoriert wird. Wie wäre es auch mit verschiedenen Laternen, entweder in Form von gleichen Motiven, jedoch nur etwas kleiner, die ihre Plätze im Wohnzimmer oder Esszimmer erhalten?
Mit kleinen Teelichtern bestückt, sieht diese Dekoration sehr schön aus. Auch ausgehöhlte Kürbisse sind für Sankt Martin wunderschön anzuschauen.
Zudem können auch Arrangements aus kleinen Martinsbrezeln kreiert werden, je nach Belieben entweder aus Salzteig gebacken oder aus Tonkarton ausgeschnitten. Die Martinsbrezeln aus Tonkarton können zum Beispiel am Fenster dekoriert werden, ausgeschnittene Laternen, ausgeschmückt mit Transparentpapier, leuchten wunderschön im Dunkeln bei Lichteinfall.
Man muss nicht immer die tollsten und neuesten Dekorationen haben, um Effekte in der Deko zu Sankt Martin oder generell zu erhalten, kleine Dinge, wie das gute alte Transparentpapier sind hier bestens geeignet. Auch beim Laternenbasteln kann mit dem Transparentpapier der eine oder andere wundervolle Effekt erzielt werden, und vor allem deshalb, weil Kinder ihre Fantasie ausleben können. Denn gerade sie kommen auf die tollsten Ideen.
Lassen Sie sich von den Dekorationen zu Sankt Martin inspirieren und binden Sie beim Basteln vor allen Dingen auch Ihre Kinder ein.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.