Black and White für die Tischdekoration!

Kontraste ziehen sich magisch an, denn ohne weiß gäbe es kein schwarz und ohne hell sicherlich auch kein dunkel – so ist es auch mit einer Tischdekoration in Black & White, oder doch lieber auf deutsch Schwarz und Weiß – ganz gleich, je krasser der Unterschied, desto sehenswerter der Tisch. Weshalb sollte man denn nicht einmal auf diese Farbwahl greifen, es spricht eigentlich nichts dagegen, sei es nun für die Familienfeier, die Konfirmation, den runden Geburtstag oder einfach nur, um sich mit Arbeitskollegen gemütlich an diesem Tisch zu unterhalten.
Eine weiße Duni Tischdecke kombiniert mit einem schwarzen Satin Tischband – das es in verschiedenen Breiten und als Meterware zu kaufen gibt – eine Augenweide, die sicherlich auffällt. Auf dem Tischband werden kleine und große Kieselsteine – die ja auch teilweise schwarz, weiß und braun gefleckt sind – über der ganzen Länge verteilt. In der Mitte, rechts und links der Tafel, sorgen weiße Porzellan-Kerzenhalter mit schwarzen Kerzen für die Gemütlichkeit am Tisch. Verschiedene Zeitungsartikel werden aus der Tageszeitung ausgeschnitten und in dekorativer Form oder übereinander angeordnet und mit einem Laminiergerät einlaminiert – diese kleinen Tischsets in DINA-4 Größe kommen dann unter das weiße Tafelgeschirr mit Silberrand. Die Tischsets kann man auch mit Schwarz-Weiß-Fotos von früher schnell, einfach und günstig selbst basteln und ist sicherlich auch eine ganz persönliche Note für die Tafel. Das Silberbesteck wird schnell und einfach eingehüllt in die neueste Kreation von Duni, in die Serviettentasche Sacchetto Airlaid in der Farbe schwarz / champagne, in der sich bereits eine Serviette befindet und in die das Besteck nur noch rein gesteckt wird – eine Arbeitserleichterung für die Gastgeberin und besonders hübsch anzuschauen.
Orchideenzweige oder auch jede andere edle Blume, wie zum Beispiel Lilien, werden in einer rustikalen Steinvase schön angeordnet und in der Mitte des Tisches neben dem Kerzenleuchter wirkungsvoll dekoriert. Dieses zarte Blumen-Arrangement kommt besonders gut zur Geltung und lockert die Tischdekoration anmutig auf. Je nach Anlass der Feier können auch noch kleine Tischkärtchen für den Gast vorbereitet werden, die am Besten aus schwarzer Kartonage gefertigt oder gekauft und mit einem weißen Marker beschriftet werden, so geben diese einen schönen Kontrast zu den Tischsets und heben sich deutlich ab.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.