tischherbst_lila

Auch eine Tischdekoration für den Herbst kann schön sein

Der Herbst, so langsam wirft er seine Schatten voraus, die Tage werden kürzer, die Sonne lässt sich teilweise schon seltener blicken und hat auch schon etwas von ihrer Wärme verloren.
Die Feste, die draußen stattfinden, werden nun auch immer weniger, so dass man wieder selbst gefordert ist. Abends mit Freunden zusammen sitzen, etwas essen, etwas trinken und miteinander reden – dies sind auch schöne Abende, die man verbringen kann.
Doch auch der eine oder andere Geburtstag im Herbst steht bevor und dieser Anlass erfordert auch einen entsprechenden Rahmen. Rahmen in der Form, dass zu der Geburtstagsfeier auch ein schön dekorierter Tisch dazu gehört, die Gäste sollen sich doch wohl fühlen.
Wer nun denkt, die Farben des Herbstes seien grau und trist, der hat sich getäuscht und wird von dieser Tischdeko begeistert sein. Die Grundfarbe ist hier lila, in Kombination mit grau und silber. Silberne Stumpenkerzen in Kerzengläsern spenden das entsprechend anmutende Kerzenlicht, bringen Stimmung und verheißen Atmosphäre.
Die Grundlage der herbstlichen Tischdekoration bildet eine graue Tischdecke, mittig befindet sich ein lilafarbenes Organzatischband. Weiße und silberfarbene Rattankugeln und Rattanherzen werden auf dem Tisch verteilt, ebenso kleine Streuteile, die aus Ahornblättern, Streukies oder lilafarbenen Steinchen besteht. Den entsprechend herbstlichen Touch erhält die Tischdekoration durch Baumrinden, die ihren Platz in der Mitte des Tisches finden.
Lilafarbene Servietten runden das Gesamtbild ab – eine Kombination aus unifarbenen Servietten und den Servietten Flowers in lila. Die beiden Servietten werden einfach aufeinandergelegt, gefaltet und an jedem Platz aufgestellt.
Die Tischdeko für den Herbst ist fertig und auf jeden Fall gelungen. Von Eintönigkeit und Farblosigkeit keine Spur, die Gäste werden sich wohlfühlen und den Tag oder den Abend genießen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.