asia.jpg

Asiatische Tischdekoration – schönes Feeling zu Hause

Zu Hause ist es doch am Schönsten. Diese Aussage hört man immer wieder und oftmals ist es wirklich auch so. Man weiß, was man zu Hause hat und schließlich hat man auch die Möglichkeit, es sich zu Hause gemütlich zu machen.
Auch ohne einen Grund kann man Gäste einladen und sich so einen schönen Tag oder Abend machen. Das gemeinschaftliche Miteinander, die Zusammengehörigkeit und die Freundschaft – all dies kann mit einer Einladung zum Essen wieder einmal gepflegt werden.
Als Gastgeberin ist man dementsprechend auf der Suche nach einem passenden Motto, sprich, die Frage: „was soll ich meinen Gästen servieren“, muss geklärt werden. Grillen und italienisches Essen war vielleicht schon bei den letzten Einladungen angesagt und aus diesem Grund gehen die Überlegungen in andere Richtungen.
Wie wäre es mit einem asiatischen Essen und einer wunderschönen asiatischen Tischdeko?
Die asiatische Tischdekoration ist recht vielseitig und bietet viele Deko-Möglichkeiten. Einerseits schwarz und weiß, andererseits ist die asiatische Tischdekoration auch recht farbenfroh. So zählen Azaleen, Bambus, Orchideen- und Lotusblüten sozusagen schon zu den Standardartikeln einer asiatischen Deko.
Das heißt, Grüntöne, Weiß und rosa oder pink sind ebenfalls Varianten, die asiatische Tischdeko auszurichten.
Und passend zu diesen Farben gibt es natürlich auch Servietten: die Servietten Asia Ornament – ein Traum in pink, rosa und gold.
Was man – wenn man es richtig machen möchte – bei der asiatischen Dekoration generell beachten sollte, ist die ungerade Anzahl der Elemente, ebenso wie unterschiedliche Größen und asymmetrische Gegenstände. Wer dies bei der Deko oder der Tischdeko beachtet, hat sozusagen schon den Grundstein gelegt.
Zu diesen Servietten Asia Ornament passen natürlich Orchideenblüten und Bambuspflanzen oder Bambusblätter hervorragend dazu. Weiße Teller, Essstäbchen und zur Not das Besteck, finden ihre Plätze neben den Tellern.
Alternativen zu Orchideen und Lotusblüten sind zum Beispiel auch Kirschblüten und –zweige, die ebenfalls – oder anstatt – in die Tischdeko eingearbeitet werden können.
Die asiatische Tischdeko – mit Blumen und farbenfroh eine Augenweide.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.