Tafeldeko einzigartige Tischdekoration
Hintergrund Tafeldeko Hotline Serviceteam
Startseite   | Über Tafeldeko  | Faxbestellung  | Kontakt  Mein Benutzerkonto | Zur Kasse  
  spacer
Mustertisch Ideen
spacer
SALE bis zu -50%
spacer
Alles von Duni
Suche

Tischdeko für Feste

spacer

Tischdeko Artikel

Gastronomie & Hotel

Spacer

Mehr über Tischdeko

Spacer
Goldene Hochzeit
Deko
Tipps Kommunion/Konfirmation
Tischbänder Tipps
Gartenparty
Hochzeitsdeko
Grillparty
Kerzen
Tischläufer / Tischdecken
Tipps zur Hochzeit
Tischdeko Ideen
Spacer

Servietten falten bei tafeldeko

Tafeldeko Blog

Tischdekoration Tipps
Spacer

Servietten
Die Taufe
Gastgeschenke als Dank
Kunstblumen als Deko
Feste Feiern

Spacer
Tischdekoration » Hochzeitsdeko

Hochzeitsdeko und alles zur Hochzeit hier bei Tafeldeko

Nicht mehr lange ist es nun bis zum 11. 11. 2011, dem Tag, an dem unzählige Paare den Bund fürs Leben schließen werden. „Damit wir unseren Hochzeitstag nicht vergessen“, erklären (meistens) die Ehemänner schmunzelnd in den vielen Artikeln, die nun in Zeitungen und Zeitschriften zu dem magischen Hochzeitsdatum erscheinen. Aber mal ohne Spaß: Was gibt es Schöneres, als sich mitten im Sommer das Ja-Wort zu geben?

Die Natur schwelgt in Blütenträumen, die perfekt in die Hochzeitsdeko zu integrieren sind. Oder wie wäre es sogar mit einer romantischen Hochzeitsfeier im Garten oder auf der Restaurant-Terrasse? Ein wenig so, wie man sich heute wahrscheinlich mit der romantisch-verklärten Brille eine Bauernhochzeit in früheren Zeiten vorstellt, mit langen Tischen unter den Bäumen, frisch gestärkten Leinentüchern, Familiensilber und selbst gewundenen Blumenbögen. Egal, ob man zu Hause oder im Restaurant feiert, findet im Internet unter Tafeldeko alles zum Thema Hochzeitsdeko, um sich diesen Traum zu erfüllen: Tischbänder in allen Farben, denn auch zur Hochzeit muss es schon lange nicht mehr weiß oder crème sein, auch rot (immerhin die Farbe der Liebe!) und grün (Symbolfarbe der Hoffnung!) sind in diesem Jahr sehr angesagt.

Bloß nicht so kitschig, lautete viele Jahre das Credo bei der Hochzeitsdeko. Möglichst stylish und einfach war die Devise, auch wenn viele Paare gerne Tauben und Ringe auf ihrem Tisch gesehen hätten. Aber warum eigentlich nicht? Schließlich ist die Hochzeit der schönste Tag im Leben, an dem Romantik so richtig ausgelebt werden darf. Und deshalb feiert der Edelkitsch in der Hochzeitsdekoration seit kurzem auch wieder eine echte Renaissance. Tafeldeko bietet alles für eine Traum-Hochzeitsdeko nach jedem Geschmack. Herzen in allen Variationen: in Gold und aus irisirenden Perlen geformt, rot glänzende Streuherzen, Ringe in Silber, Rosengirlanden, Kerzenringe mit Rosen und Schleierkraut, Trockenrosen, Mandelblütenstreu und natürlich die Grundausstattung jeder Hochzeitstafel mit Tischtüchern, Servietten von Duni und Kerzen. Wie wäre es als besondere Idee mit den so genannten Gefühlssteinen, auf denen Wörter wie Vertrauen, Glück und Liebe stehen? Sie sehen nicht nur schön als Hochzeitsdeko aus, sondern erinnern als Mitbringsel auch den Gast noch Wochen nach der Hochzeit an das romantische Versprechen, das nie aus der Mode kommen wird.

Wunderbar romantisch sind auch Hochzeitsdeko-Accessoires in Form von Tauben und natürlich Figuren glücklicher Paare, die nicht nur auf der Torte, sondern auch auf der Tafel gut aussehen. Sehr schön sind auch Hochzeitskissen aus Satin und Spitze, die wiederum hervorragend das Thema nostalgische Hochzeitsdeko aufgreifen. Ein paar Tropfen Rosenöl darauf verteilt – voilà Romantik pur! Bei der Auswahl der Hochzeitsdeko kann man sich ganz auf sein Gefühl und seinen Geschmack verlassen, denn genau dann erhält die festliche Tafel den individuellen Touch, der die Persönlichkeit des Paares widerspiegelt. Denn schließlich stehen ja das Paar und sein Ja-Wort im Mittelpunkt. Das werden die Gäste sehr genießen, schließlich gehören sie zum engen Kreis der Liebenden.

Hochzeitsdekoration, ein Thema, das viele Facetten hat

Eine Hochzeit ist immer wieder ein ergreifender Moment, nicht nur für das Brautpaar, das sich das Ja-Wort gibt, sondern auch für die Brauteltern. Schließlich geht nun die Tochter oder der Sohn den Bund der Ehe ein und als Eltern und Eheleute weiß man, was dies bedeutet. Man möchte als Paar gemeinsam das bevorstehende Leben meistern, die bekannten „guten und schlechten Tage“ miteinander verbringen. Ein Thema, das in die Planung der Hochzeit mit eingeschlossen werden soll, ist die Hochzeitsdekoration.

Diese Hochzeitsdekoration ist sehr facettenreich, da bei einer Hochzeit vieles dekoriert und geschmückt werden muss. Als Hochzeitsdekoration kann man auch den Brautstrauß und das kleine Sträußchen für den Bräutigam bezeichnen, beides natürlich auf das Outfit der beiden farblich abgestimmt. Je nach Art der Trauung benötigt die Braut zwei Sträuße, einen für die standesamtliche Trauung und einen für die kirchliche Trauung.

Auch das Brautauto oder die Kutsche oder ein anderes Gefährt, werden feierlich – in der Regel mit Blumen – geschmückt. Der gesamte Blumenschmuck ist farblich komplett aufeinander abgestimmt, ergibt ein stimmiges Bild für den Betrachter. Auch die Räume, in denen man die Hochzeit feiert, sind in aller Regel mit der gleichen Farbe und den gleichen Blumen geschmückt. Dies ist ein Punkt bei der Hochzeitsdekoration, den man im Vorfeld planen sollte. Zudem bestimmen auch diverse Accessoires die Hochzeitsdekoration. Symbole für die Ehe, beispielsweise Ringe, Tauben und Herzen und vieles mehr, gehören im gewissen Maße zu einer Hochzeitsdekoration dazu – verkörpern diese Symbole doch Liebe und Zweisamkeit. Zu der Hochzeitsdekoration zählt auch die Tischdekoration, aber auch die Dekoration in der Kirche, wenn das Paar kirchlich heiratet. In der Kirche wird meist vorne am Altar dekoriert, und teilweise auch die Bankreihen.

Geht man näher auf das Thema Tischdekoration bei der Hochzeit ein, stellt man fest, dass es viele Möglichkeiten gibt. Allein bei der Auswahl der Farben ist man teilweise überfordert, weil jede dieser Farben etwas für sich hat. Eine rote Hochzeitsdekoration ist wohl der Klassiker überhaupt, auch eine Hochzeitsdeko in weiß hat etwas für sich. Doch manche Paare ziehen es vor, die Hochzeitsdekoration in einer ganz anderen Farbe zu wählen, um sich mit der Hochzeit und der Feier von der Masse abzuheben. In welcher Art man die Hochzeitsdekoration wählt, sie muss dem Brautpaar gefallen, farblich auf das gesamte Erscheinungsbild abgestimmt sein und darf auch ruhig etwas andersartiger ausfallen.

Hochzeitsdekoration – sie macht den Tag noch schöner

Zum schönsten Tag im Leben – der Hochzeit – möchte man natürlich alles perfekt machen. Vom Hochzeitsoutfit über die Hochzeitsfeier bis hin zur Hochzeitsdekoration – alles soll stimmen, perfekt sein. Doch was gehört alles zu der Hochzeitsdekoration dazu? Eine gewisse Dekoration wird bei der kirchlichen Trauung vorausgesetzt, und wenn man mit der Kutsche oder einem Brautauto in die Lokalität fährt, in der man die Hochzeit feiert, sollten diese ebenfalls dekoriert sein.

Und natürlich auch der Raum oder das Restaurant, in dem die Gäste die Hochzeit mit dem Brautpaar feiern. Als wichtigster Bestandteil der Hochzeitsdekoration sind Blumen zu nennen. Der Brautstrauß kann sehr unterschiedlich sein, nicht nur in der Auswahl der Farben, sondern auch in seiner Gestaltung. Kleine Biedermeiersträuße oder Brautsträuße mit langen Bändern und Blumen sind nur zwei der möglichen Varianten. Wichtig ist gerade bei dieser Hochzeitsdekoration, dass sie farblich auf das Outfit des Brautpaares abgestimmt ist. Hat man sich auf die Farbe des Brautstraußes festgelegt, sollten diese Farbe und auch die gleichen Blumen wiederum in der Hochzeitsdekoration des Fahrzeuges zu finden sein und auch in der Tischdekoration. Eine bunt zusammengewürfelte Hochzeitsdekoration würde auf keinen Fall zu einem stimmigen Gesamtbild beitragen.

Bei der Tischdekoration dürfen neben den Blumen weitere Dekoteile und Accessoires Verwendung finden. Dazu zählen beispielsweise die bekannten weißen Tauben, die ineinander verschlungenen Eheringe, Herzen in den verschiedensten Ausführungen und vieles mehr. All diese Dekoaccessoires können Bestandteile auf den Hochzeitstischen sein. Kerzen und Servietten dürfen auch bei der Hochzeitsdekoration nicht fehlen.Kerzen deshalb, weil sie ein romantisches Licht verströmen und zudem schön auf den Tischen aussehen, die Deko formschön ergänzen. Ob Leuchterkerzen, Stumpenkerzen oder Teelichtgläser mit entsprechender Füllung – die Auswahl ist groß und es ist nicht immer leicht, die schöne Hochzeitstischdekoration zu wählen. Man fühlt sich hin und her gerissen zwischen den diversen Mustertischen und man stellt fest, dass jede Hochzeitsdekoration etwas Besonderes an sich hat.

Hochzeitsdekoration – welche Farbe soll es sein?

Die Hochzeitsdekoration spielt bei einer Hochzeit mitunter eine große Rolle. Zwar stehen an diesem Tag die Braut und der Bräutigam im Mittelpunkt, doch mit entsprechender Hochzeitsdekoration wird dieser Tag blumig und edel untermalt. Eine schöne Hochzeitsdeko vermittelt eine schöne Atmosphäre und die Feiernden fühlen sich einfach wohl und genießen den Tag.

Neben der Tischdekoration gibt es viele weitere Möglichkeiten, die Hochzeitsdekoration auszuweiten. Der Brautschmuck, sprich der Brautstrauß, und auch das Ansteckblümchen für den Bräutigam bestimmen sozusagen den Farbton. Die Farbe, die für den Brautstrauß und die weitere Blumendekoration ausgewählt wird, sollte auch in der restlichen Dekoration beibehalten werden. Dadurch erhält man ein einheitliches und stimmiges Bild, alles andere würde zu unruhig wirken.

Bei der Hochzeitsdekoration ist bei der Farbe wohl Rot als der Klassiker schlechthin zu sehen. Eine Deko in rot und weiß, ist wohl die meist gewählte Möglichkeit, was auch verständlich ist. Rot steht ja bekanntlich als die Farbe der Liebe und was passiert mit der Hochzeit? Ja, das Brautpaar besiegelt seine Liebe und hat sich entschieden, den zukünftigen Lebensweg gemeinsam als Familie zu gehen. Doch nicht jeder wählt den Klassiker Rot als Farbe für die Hochzeitsdekoration aus, sondern tendiert vielleicht auch zu etwas ganz Ausgefallenem. Türkis, Braun, Gelb, Blau, Grün und auch Pastelltöne sind auch schöne Möglichkeiten, aber auch weiß mit Gold- und Silbertönen ist nicht zu verachten.

Mustertische bieten die Möglichkeit, sich im Vorfeld über die Möglichkeiten der Farbtöne bei der Hochzeitsdeko zu informieren und machen die Entscheidung leichter. Vor allem sieht man auch die verschiedenen Accessoires, die für die Hochzeitsdekoration in Frage kommen. Für die Vorgehensweise, was man bei der Hochzeitsdekoration als erstes angehen sollte, gibt es wohl kein Patentrezept. Man kann mit der Auswahl des Brautstraußes beginnen und diese Farbe dann auf die Tischdeko anwenden oder man wählt sich zuerst die Tischdeko aus und sucht unter Vorgabe der entsprechenden Farbe den Brautstrauß aus. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man generell bei der Hochzeitsdeko darauf achtet, dass wirklich auch alles – das heißt auch die Kleidung der Brautleute – zueinander passt.

Hochzeitsdekoration – traumhaft schön und vielfältig

Zu einer Hochzeit gehört eine Hochzeitsdekoration ebenso dazu wie die Braut und der Bräutigam. Eine festlich geschmückte Kirche und schön eingedeckte und dekorierte Tische bei der Hochzeitsfeier gehören einfach dazu. Mit einer Hochzeitsdekoration hat man die Möglichkeit, jeden noch so unbedeutenden Raum zu einem wahren Traum zu verwandeln, dem man mit der Deko ein festliches und edles Flair verleiht. Stoffe, Accessoires wie Streudeko, Tischbänder, Hochzeitsschmuck, Servietten und vor allem Blumen tragen dazu bei, dass die Hochzeit zu einem Erlebnis wird.

Mit der Hochzeitsdekoration kann man den Stil des Hochzeitspaares widerspiegeln und die Feier an sich untermalen und unterstreichen. So kann man vieles von der Hochzeitsdekoration ableiten. Ist diese schlicht und einfach gehalten, ist die Art des Brautpaares in der Regel auch eher schlicht. Wird eine Hochzeitsdekoration präsentiert, die edel und geschmackvoll und vor allem pompös ausgewählt wurde, kann man davon ausgehen, dass das Paar auch im Alltag diesen Stil vorzieht.

Ein wichtiger Bestandteil der Hochzeitsdekoration ist natürlich der Brautstrauß. Nach alter Tradition wird dieser vom Bräutigam besorgt, nicht von der Braut. Diese Tradition gehört jedoch eher der Vergangenheit an, heute sucht die Braut den Brautstrauß selbst aus, denn sie möchte, dass dieser farblich und stilistisch zum Kleid passt. Abgestimmt auf den Brautstrauß, sprich auf den Stil und auch die Farbe, werden dann alle weiteren Hochzeitsdekorationen ausgewählt.

Die Dekoration in der Kirche, das Brautauto oder die Kutsche und auch die Tischdekoration bei der im Anschluss stattfindenden Feier wird nach diesem ausgewählten Stil angefertigt. Dies macht deshalb Sinn, weil nach der Trauung der Brautstrauß auf den Tisch vor das Brautpaar gestellt wird und aus diesem Grund sollte die Tischdekoration farblich dazu passen. Wie man sich auch entscheidet, die Hochzeitsdekoration strahlt die Persönlichkeit des Paares aus und untermalt diesen wundervollen Tag im Leben des Paares. Gerne wird man sich an die Trauung, die Hochzeitsdekoration und auch die Feier erinnern.


Zurück
Warenkorb
Warenkorb:
0 Artikel | 0,00 EUR
Tischdeko Mustertische
Spacer

Taufe
Einschulung
Kommunion
Konfirmation

Hochzeit
Silberne Hochzeit
Goldene Hochzeit

Geburtstag
Frühling/Ostern
Sommer
Herbst
Weihnachten
Silvester
Fussball
Kindergeburtstag
Duni

Spacer

Tafeldeko Rechnungskauf

Tipps für die Tischdeko

eKomi - The Feedback Company: Tafeldeko führt wunderschöne Artikel für jeden Anlaß! Ich bin hundertprozentig zufrieden!

Tafeldeko Service unsere Leistungs Garantie
Newsletter An- Abmelden

Neu bei Tafeldeko

Kerzenglas Kristall Diamant in Türkis, 87 mm
Kerzenglas Kristall Diamant in Türkis, 87 mm
2,95 EUR
  (0)
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Zum Produkt - Kerzenglas Kristall Diamant in Türkis, 87 mm

Kundenservice

Sie erreichen uns Montag-Freitag von 7:30 bis 16:30 Uhr

Service-Hotline:

0800 66687 89
(kostenlos aus Deutschland)

+49 6871 90 98 715
(aus dem Ausland)

Rückruf Bild

Sicher einkaufen

SSL Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. Beim SSL Verfahren wird garantiert, dass alle Daten verschlüsselt übermittelt und nicht gesehen oder verändert werden können.

So bezahlen Sie bei uns:

Bild KreditkarteBild Kreditkarte1Bild Paypal

Bild VorrauskasseBild NachnahmeBild Rechnung

Versand

Wir versenden grundsätzlich nur per Paketdienst mit versichertem Versand.

Normalversand 3,95 Euro innerhalb Deutschland und nach Österreich.

Ab 75,00 Euro Warenwert versandkostenfrei innerhalb Deutschland.

Express innerhalb Deutschland:
Bestellt bis spätestens 15:00 Uhr, Lieferung am nächsten Tag bis 18:00 Uhr (außer Samstag, Sonntag, Montag). Zusätzliche Gebühr 6,00 Euro.

Ihre Vorteile

✓ Größtes Tischdeko-Angebot im Internet

✓ Bestes Preis-Leistungsverhältnis

✓ Beratung durch Fachpersonal

✓ Kein Mindestbestellwert

✓ Versandkostenfrei in Deutschland ab 75 Euro Warenwert

✓ 90 % aller Artikel und Farben auf Lager

✓ Lieferzeit 1 - 3 Tage (bei Warenverfügbarkeit)

✓ 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Informationen: