Heiraten wie im Mittelalter – die Mittelalterhochzeit

Immer mehr Menschen sind vom Mittelalter begeistert, besuchen diverse Mittelalterfeste und –märkte und möchten auch nach diesem Motto in den Bund der Ehe eintreten.
Mittelalterhochzeiten werden immer beliebter, heben sie sich doch von der Masse der Hochzeiten ab und man kann seinem Hobby, dem Mittelalter, auch während der Hochzeit nachgehen.
Zu der Mittelalterhochzeit zählen auch entsprechend die Bekleidungen, und zwar von Brautpaar und Gästen. Und die gesamte Feier wird auf das Mittelalter abgestimmt, vom Minnesängern und Gauklern über die entsprechende Tischdekoration.
Eine Mittelalterhochzeit bedeutet noch etwas mehr Organisation als eine „normale“ Hochzeit, denn wenn man einen Minnesänger und Gaukler bei der Hochzeit haben möchte, müssen diese entsprechend im Vorfeld organisiert werden.
Bei der Organisation einer Mittelalterhochzeit hilft das Internet schon recht weit, hier können Minnesänger, Gaukler, über die Bekleidung des Brautpaares bis hin zur Tischdekoration, alles gefunden werden. Schön ist es natürlich, wenn auch die Gäste in einem Mittelalterlook erscheinen, dies sollte man dann bereits auf der Einladungskarte vermerken.
Die Lokalität, in der man die Mittelalterhochzeit gefeiert werden soll, sollte auch zu der Hochzeit passen, also wäre ein altes Gebäude oder eine Burg natürlich optimal. Allein durch die passende Lokalität kommt schon die entsprechende Stimmung auf und wird die Trauung ebenfalls noch im Mittelalterstil abgehalten, ist die Hochzeit perfekt.
Die Tischdekoration und auch das Essen sind mittelalterlich, große Kerzenleuchter werden auf den Tischen verteilt, Wein und Bier aus Krügen, mittelalterliche Musik zur Untermalung. Und natürlich wird auch bei einer Mittelalterhochzeit mit den Händen gegessen, dies gehört einfach dazu.
Was natürlich auch wunderschön ist, ist, wenn in den Abendstunden die Lokalität nur mit Fackeln ausgeleuchtet wird, ganz wie früher.
Da diese Dinge im Vorfeld organisiert werden müssen, sollte mit der Vorbereitung für die Mittelalterhochzeit schon lange Zeit vor dem Termin begonnen werden, denn mit der Organisation steht und fällt die Feier. Wer noch nicht genau weiß, wie die Hochzeitsfeier mittelalterlich gestaltet werden soll, holt sich im Internet entsprechend Anregungen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.