Gute Stimmung am Ostertisch

Tischdekoration Ostern

Das Frühjahr lacht teilweise schon mit den ersten Sonnenstrahlen, die Laune verbessert sich und man wird heiter und beschwingt. Wie in jedem Jahr werden zur Osterzeit die frischen Farben Gelb, Orange, Grün dominieren. Wohin man schaut, Hasen, Hühner und Eier betören diese Zeit in Geschäften, Wohnungen und in den Zeitschriften der Menschen.
Klein und Groß erfreut sich an diesem Fest, welches das Frühjahr uns erahnen lässt und die triste Jahreszeit verbannt. Mit den Sonnenstrahlen erwacht in uns die Freude an dem, was kommen mag, teilweise wird gebastelt, gewerkelt und so manches neue Dekorationsteil entsteht.
Die Tischdekoration und die Wohnräume sollen ja auch immer neu gestaltet werden und nicht langweilig erscheinen. Der Tisch erwacht, als eine „Osterwiese“ mit einer grünen Duni Tischdecke – die für alle Zwecke bestens geeignet ist. Saftiges Gras und Moos aus dem Bastel- oder Dekoshop verschaffen den vielen bunten Eiern einen wirkungsvollen Platz und geschmückt mit kleinen Porzellan-Hasen und Küken ein Hingucker für alle. Kleine Federchen verstreut über dem ganzen Tisch, verleihen der Tafel einen zarten Hauch. Als Blumenarrangement dient Astwerk aus der Natur wie Obst-, Weide- und Haselnusszweige, die erblühen, wenn diese rechtzeitig ins warme Zimmer kommen und mit selbst bemalten Eiern verschönert werden. Fröhlich erscheinen in Hülle und Fülle Kerzen in einem bunten Farbenmix, sowie in Eier- oder Hasenform und das Licht sorgt für ein gemütliches Ambiente.
Bei der Tischdekoration zu Ostern dürfen auch Tulpen und Osterglocken nicht fehlen, kunstreich zusammengemischt, mit etwas Schleierkraut in schlichten, schön geschwungenen Glasvasen, runden diese die Dekoration für den Tisch ab.
Um die Teller herum wird mit bunt eingefärbter Holzwolle kreisförmig ein Nest arrangiert, darin finden nun kleine Mini-Eier Platz, die besonders schön aussehen. Neben dem Tafelgeschirr findet das Besteck seinen Platz und braune Duni Servietten werden in Form eines Hasen gefaltet und auf den Tellern verteilt. Bunte Wein- und Wassergläser kommen dann oberhalb des Gedeckes.
Onkel, Paten und Tanten, die gekommen sind, um das Osterfest mit uns zu feiern, werden staunen, über einen so liebevoll und harmonisch gedeckten Tisch, der mit Farbe Freude aufkommen lässt und großen Einfluss auf die Stimmung am Tisch haben wird.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.