Goldene Hochzeit – Grund für eine Tischdekoration

Wer heute die Goldene Hochzeit feiert, der gehört schon sozusagen zu den seltenen Exemplaren. Denn durch die hohe Scheidungsrate erleben es nur noch wenige, 50 Jahre miteinander verheiratet zu sein.
Und aus diesem Grund, dass kaum noch jemand die Goldene Hochzeit feiern kann, wird dieser besondere Tag auch besonders gefeiert. Teilweise kann das Jubelpaar die Feier nicht mehr selbst organisieren und deshalb werden dies in der Regel die Kinder oder auch bereits die Enkelkinder in die Hand nehmen.
Die Goldene Hochzeit wird teilweise so gebührend gefeiert, wie die ursprüngliche Hochzeit, dazu zählt auch die entsprechend festliche Tischdekoration. Entweder findet die Feier zu Hause statt oder wird in einer Gaststätte gefeiert.
Auch wenn die Feier auswärts stattfindet, kann die Organisation der Tischdeko von den Kindern übernommen werden und nicht von den Gaststättenbesitzern. Oder, man spricht sich mit diesen ab, damit die Tischdekoration so gestaltet wird, wie man sich das vorstellt.
Es hat sich irgendwie „eingebürgert“, dass die Tischdekoration von Creme- und Goldtönen bestimmt wird, doch es darf auch mal etwas farbenfroher sein, denn es ist schließlich ein besonderer Anlass.
Als Tischdecke wird eine Duni-Tischdecke in Creme auf den Tisch gelegt, die Mitte ziert längs ein 60 Zentimeter breites Sizoflor-Tischband in rot. Darauf findet ein Duni Tischband Moire Platz, und darauf nochmals ein Satin Tischband Adria in weiß. Eine Perlenkette in Perlmutt bildet bei diesen drei Tischbändern einen lieblichen Kontrast. Mini Streuherzen, Acryl Herzen, Plastik Herzen und Herzen aus Holz zieren die gesamte Tafel. Servietten in rot werden auf den Plätzen der Gäste verteilt, und Buchsherzen werden in eine Ecke des Tisches gelegt, und zwar dort, wo das Jubelpaar sitzt. Auch Kerzen dürfen auf der Goldenen Hochzeit-Tafel nicht fehlen. Kerzengläser, gefüllt mit goldfarbenem Dekosand, mit einer Schwimmkerze darauf, werden auf der gesamten Festtafel verteilt, lassen die Dekoration strahlen und machen die Tischdekoration perfekt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Dieser Beitrag wurde am von veröffentlicht.