Erfrischende Tischdekoration an heißen Sommertagen

Jetzt ist er da – der Sommer 2010! In manchen Bundesländern, wie beispielsweise dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen und Sachsen haben die Sommerferien bereits begonnen. Viele packen ihren Koffer und fahren in den wohlverdienten Urlaub wie nach Mallorca, Teneriffa oder in die Türkei. Dies ist bei diesen Temperaturen allerdings nicht unbedingt nötig. Der Sommer ist da und beglückt uns mit heißen Temperaturen von über 30°C. Viele sehen sich nach einem erfrischenden Lüftchen oder einer kleinen Abkühlung. Diese Abkühlung kann man sich selbst mit ein paar hilfreichen Tipps und einer erfrischenden Tischdekoration schaffen.

Gerade an heißen Sommertagen kommt eine Tischdekoration in kühlen Blautönen ideal zur Geltung. Blau ist bekannter Weise eine kühle Farbe und wirkt auf das Gemüt somit entspannend und erfrischend. Hier greift man zu einer blauen Tischdecke und dekoriert diese mit weißem Sizoweb. Schöne blaue Teelichthalter in Lampionform kommen hierauf ideal zur Geltung. Zudem werden blaue Rosenknospen auf dem weißen Sizoweb dekorativ verteilt. Kleine Dekoblümchen in hellblau wirken besonders einladend und unterstützen die kühle Frische. Bei der Suche nach passenden Servietten greift man auf verspielte Servietten Schmetterlingstanz zurück oder entscheidet sich für Servietten Modern C. hellblau.
Ein selbstgemachter erfrischender Eistee ist bei solch heißen Temperaturen eine reine Wohltat. Hierzu wird aus einem Liter kochendem Wasser, sowie zwei Beuteln schwarzem Tee und einem Beutel Pfefferminztee, Tee hergestellt. Dieser wird mit zwei Esslöffeln Zucker und zwei Esslöffeln Zitronensaft abgeschmeckt. Nun ab in den Kühlschrank und fertig ist die kühle Erfrischung. Durch den schwarzen Tee wirkt dieser selbst hergestellte Eistee belebend und erfrischend und bietet eine leckere und günstige Alternative zum gekauften Eistee.

Für die schnelle Tischdeko bietet Duni geschmackvolle Alternativen. Möchte man auch hier den kühlen blauen Farben an heißen Sommertagen treu bleiben, entscheidet man sich zwischen den Serien Margarete, Emilia blue, Liz Azur und Mikado blue. Zuletzt genannte lässt sich auch wunderbar mit der Serie Capri Green kombinieren. Wer lieber die kühle Frische von Sommer, Strand und Meer herbeizaubern möchte greift auf die weiß-blaue Serie Ahoi von Duni zurück.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.