Einfälle rund um die Hochzeit

Dass einem Besonderes zur Hochzeit einfällt, ist der Wunsch von Verwandten und Freunden. Bei einem solchen bevorstehenden Fest wird der Kopf mit lauter Überlegungen sehr strapaziert.
Nun, wie so oft im Leben, stehen hier die Möglichkeiten, etwas Besonderes zur Hochzeit zu finden, auf vielerlei Arten zur Verfügung. Erst einmal muss jeder für sich klären, wie oder wo das Ganze sich abspielen soll. Auch die Frage, wer sich etwas ausdenkt, ist ausschlaggebend. Also das Paar oder der Ausrichter des Festes oder ein Gast.
Die einfachste Methode wäre die Feier an sich. Von der üblichen Weise in der heimatlichen Kirche bis zur Lokalität vor Ort absehen und das Fest in die Südsee zu verlegen. Hier sind mittlerweile die Grenzen einfach zu überwinden und es ist alles machbar, vom Nordpol bis zum Südpol. Aber es könnte auch noch ausgefallener sein, denn Besonderes zur Hochzeit bedeutet Außergewöhnliches und Unterhaltenswertes zu planen.
Eventuell einem Hobby des Brautpaares angepasst, könnte dies bedeuten. Die Heirat per Sessellift auf einer Bergspitze oder per Dampfer auf einem Fluss zu feiern. Dem Einfallsreichtum der Menschen sind hier fast keine Grenzen gesetzt.
Genau wie die Feierart können auch die Geschenke etwas Besonderes zur Hochzeit bedeuten. Wobei ein fertiger Bausparvertrag, der Gutschein aus dem Kaufhaus oder eine Reise noch zu den üblichen Varianten zählt. Meist sind es die Großeltern, Eltern oder Paten, die solche Einfälle haben. Schließlich will jeder die Kinder versorgt sehen. Hingegen Freunde da eher risikoreich denken und ein Gutschein für eine Wildwasserfahrt und dergleichen wählen.
Besonderes zur Hochzeit kann in Form von Unterhaltung oder einer Darbietung durch Dritte sich präsentieren. Ein Vortrag in lustiger Form, vielleicht eingebunden in ein Spiel, ist ebenso sehr beliebt. Dem Einfallsreichtum der Gäste ist fast alles erlaubt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.