Eine Hochzeit am Gardasee mit viel Flair

Man wollte schon immer fern ab vom Trubel und an einem fernen Ort, feierlich in Zweisamkeit oder wenn überhaupt, nur mit wenigen Familienangehörigen seine Hochzeit feiern. Dazu eignen sich viele Orte auf der Welt, aber warum so weit in die Ferne schweifen, wenn der Gardasee so nahe liegt, ein romantisches Fleckchen Erde, genial für eine Vermählung mit italienschem Flair.
Für das Standesamt wird eine internationale Geburtsurkunde plus Ausweiskopien und ein so genanntes Ehefähigkeitszeugnis benötigt – das besagt, dass einer Heirat der Beiden nichts entgegen spricht.
Stammen die Trauzeugen aus Deutschland, muss unbedingt ein Dolmetscher vor Ort sein. Die Gebühren für die Heirat sind von Ort zu Ort unterschiedlich, jedoch die hier vollzogene Eheschließung ist ohne zusätzliche Formalität auch in Deutschland gültig. Bei der Namenswahl ist das allerdings so eine Sache – in Italien behält automatisch jeder seinen Nachnamen bei, falls man das so nicht geplant hat, kann nach der Rückkehr auf dem deutschen Standesamt die Namenswahl nach deutschem Recht gewählt werden, ohne großen Aufwand.
Versierte Dolmetscher übersetzten die Zeremonie in Deutsch, so ist das Wort „JA“ genauso gültig wie in Deutschland gesprochen.
Sonniges Flair für die Eheschließung muss kein unerfüllter Wunsch bleiben, am Gardasee ist dies möglich.
Der Brautstrauß kann vor Ort geordert werden, genauso wie eine Limousine, die das Brautpaar zu Kirche fährt. Bei der Menüauswahl von kulinarischen Spezialitäten, wie Bruschetta als Vorspeise, Seefisch oder leckeren Nudelgerichten, den passenden Weinen und alles, was zur Ausstattung der Dekoration für Tisch und Raum benötigt wird, helfen so genannte Hochzeitsmanager, damit alles pünktlich zu seiner Zeit vorhanden ist.
Zwar etwas kostenaufwendiger als die Hochzeit in Deutschland – die meistens vom Brautpaar alleine organisiert wird – was sich aber am Schluss sicherlich lohnend auswirken wird.
Der Friseur vor Ort wird der Braut eine Frisur kreieren, ganz nach deren Geschmack und Vorstellung und ein Fotograf wird die Hochzeitsfeierlichkeit den ganzen Tag über begleiten und alles im Bild und Video festhalten für die Ewigkeit.
Der perfekte Service in Nobelhotels, mit Hochzeitssuiten der ganz vortrefflichen Art, wird am Ende nach den Feierlichkeiten dem Brautpaar eine Flasche Sekt bereitstellen, damit diese den Tag in Zweisamkeit Revue passieren lassen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.