Der Ort für die Hochzeit ist sehr wichtig

Der Ort für die Hochzeit ist für das Brautpaar sehr wichtig, schließlich möchte man diesen Tag nie im Leben wieder vergessen. Den Platz im Herzen des jeweiligen Partners ist schon sicher, jedoch der Ort für die Hochzeit, also die Räumlichkeiten muss man sich zuerst überlegen und dann so schnell wie möglich buchen. Meist sind die schönsten Plätze schon Monate voraus ausgebucht.
Bei der Hochzeitsplanung sollte dieser Punkt demnach möglichst weit vorne stehen. Doch die Entscheidung, wo die Hochzeitsfeier stattfinden soll, fällt nicht immer leicht. Vieles ist zu bedenken, wie beispielsweise die Anzahl der Gäste, wird im Sommer oder im Winter geheiratet. Die Hochzeit in einer vertrauten Umgebung ist sicherlich schön und so ist der Gedanke, zu Hause zu feiern, gar nicht mal so abwegig. Der Vorteil ist, dass in vertrauter Umgebung gefeiert werden kann, da man die logistischen Gegebenheiten einfach bestens kennt. Weiter kommt hinzu, dass bei der Hochzeitsfeier zu Hause der Kreis der Gäste auf die engsten Verwandten und Freunde begrenzt werden muss, denn auch die Kosten spielen bei einer Hochzeit eine große Rolle. Wird im Sommer oder im Frühjahr geheiratet, so kann ein vorhandener Garten auch als Ausweichquartier dienen, denn mit Pavillons und verschiedenen Sitzgarnituren lässt sich eine schöne Atmosphäre zaubern.
Wer sich als Ort für die Hochzeit nun für eine Location außerhalb, also ein Restaurant, Hotel oder ähnliches, entscheidet, muss mit den entsprechenden Kosten für Miete, Personal und das Menü rechnen. Dies ist jedoch immer vom Budget des Hochzeitspaares abhängig. Ein Vorteil ist hierbei sicherlich, dass man sich um Platz nicht sorgen muss und auch Kleinigkeiten, wie beispielsweise die Tischdekoration, bringt ein wenig Entlastung für das Brautpaar. Steht der Ort für die Hochzeit fest, so ist es angebracht, sich die nächsten Punkte auf der sehr langen “To-Do-Liste” vorzunehmen. Diese Liste enthält unter anderem die Termine bei Standesamt und Kirche, Menüwahl, evtl. Hochzeitsmusik, Hochzeitsspiele und Rahmenprogramm, sowie die genaue Anzahl der einzuladenden Gäste, die Trauringe und nicht zuletzt auch die Hochzeitsbekleidung für Braut und Bräutigam und noch vieles mehr.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments are closed for this post.